kompliziertes verhältnis/affäre mit 15?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest es beenden. Davon abgesehen dass du für eine "Affäre" viel zu jung bist... er hat eine Freundin! Stelle dir vor du wärst sie und er würde dich betrügen, das würde dir nicht gefallen. Und selbst WENN er sich von ihr trennen würde kannst du davon ausgehen dass er dich ebenso betrügen würde! Solche Jungs taugen nichts und werden dich nicht glücklich machen. Bitte sei nicht so naiv...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

okay also das ist sehr schwierig für mich hier drüber zu schreiben, denn
ich denke ich werde hier auf viele naja Leute treffen die mich nicht
richtig verstehen beziehungsweise mich nicht verstehen wollen.

Ich denke nicht, dass man Verständnis dafür haben muss, dass ein 15-jähriges Mädchen das gerade mal mit Gefühlen und Jungs die ersten Gehversuche macht, eine Affäre führe möchte. Generell halte ich nichts davon wenn Jugendliche Beziehungsmodelle leben die sie aufgrund des Reifegrades emotional noch gar nicht abgrenzen können. Spätestens dann wenn das Ding in die Hose geht, ist das Geschreie groß und dann steht gleich die nächste Frage hier.

Auch du wirst lernen müssen, dass man im Leben nicht alles haben kann nur weil man es will. Es ist von ihm eine Sauerei die Freundin zu betrügen, da steckt nicht viel Charakter dahinter und ich weiß auch nicht was du dir dabei denkst. "Ich will" das ist dein Leitsatz und alles andere interessiert dich offenbar nicht. Offenbar empfindest du auch etwas für ihn. Alleine das ist schon die schlechteste Voraussetzung aber wenn du dich darauf einlassen möchtest, tu es, mit allen Konsequenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir helfen. Bin zwar dagegen also du solltest dich nicht in eine Beziehung stellen aber kenne ja die ganze Geschichte nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?