Frage von WhereAreYouu, 22

Komplizierte Liebesangelegenheit.. Sollte ich ihn direkt vergessen?

Hallo Community Ich habe ein Jungsproblem.. Also, ich(w16) habe seit Zwei Wochen wieder Kontakt zu einem alten Schulfreund, mit dem der Kontakt 2013 durch meinen Schulwechsel abgebrochen war. Er war damals auch eine Klasse über mir, deswegen habe ich ihn noch nie wirklich aus diesem Blickwinkel betrachtet, indem ich es jetzt tue. Mein alter bester Freund, mit dem ich seit 4 Wochen keinen Kontakt mehr habe, hat mir gesagt dass er mich liebt (dadurch kam es auch leider zum Kontaktabbruch) Jedenfalls, der alte Schulfreund und ich haben wirklich jeden Tag der letzten Wochen geschrieben und nach einer Weile auch mit Herzen usw. Am Samstag haben wir uns getroffen, also er begleitete mich nur wohin. Jedenfalls habe ich mich total sicher bei ihm gefühlt und nach einer Weile hat er auch meine Hand gehalten.. Dannach kam es zu einem Kuss, der von ihm aus ging. Ich erwiderte, und ich war wirklich glücklich irgendwie. Wir haben nacj dem Treffen 2 tagelang nicht geschrieben, weil ich mir den Kopf zerrissen habe, was jetzt passieren würde. Ich bin eigentlich nicht so, dass ich zulasse, dass ein Junge, mit dem ich nicht zusammen bin, mich küsst. Und erst recht nicht beim Ersten Treffen!!!! Ich weiß einfach nicht wieso ich das zugelassen habe. Ich habe ihn dannach angeschrieben und direkt darauf angesprochen(im chat). Er meinte es gab einen Grund, weßhalb er mich küsste, er den aber selber nicht genau weiß. Meine Jacke roch nach dem Treffen noch nach ihm und ich lag wirklich stundenlang da mit der Jacke und dachte nach. Dann wurde mir auch klar, dass ich etwas für ihn empfinde. Das Problem ist aber, dass er zu den besten Freunden meines alten besten Freundes gehört. Er denkt sich doch bestimmt "Bro for hoe" oder wie die Jungs das nennen, oder? Also kann ich ihn gleich vergessen. Und übrigens weiß wirklich keiner meiner Freunde oder irgendwer, dass ich mich mit ihm getroffen habe. Wenn das mein alter bester Freund mitkriegt würde er ihn schlagen.. Und das ist das Letzte was ich wollen würde! Was haltet ihr davon? Danke im vorraus

Antwort
von Linalovespizza, 17

Ich würde den Typen auf den du stehst fragen wie er dazu steht, da es letztendlich sein "Problem" ist. Es ist seine Entscheidung, was ihm wichtiger ist, du oder sein Freund. Du brauchst dir meiner Meinung nach keine Bedenken zu machen, ob es moralisch korrekt von dir ist, da man für Gefühle nichts kann und du mit deinem ehemaligen besten Freund nichts mehr zu tun hast :) 

Antwort
von fckcpz, 8

Also es ist so, dass er dich will, wenn er dir wirklich öfter schreibt jetzt und ihr euch öfter trefft. Wenn er ehr abgeneigt ist kannst es vergessen. Und scheiz drauf wenns so kommt sein mit ihm zsm und scheiz drauf was andere reden..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community