Komplimente - was soll ich davon halten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie Du Dich fühlst, kannst nur Du wissen.

Kommt ja auch darauf an, ob Du noch etwas für ihn empfindest, aber Du sagst ja, das ist nicht so.

Es kann sein, dass er nur so sein will, wie er früher war, ohne sich zurückhalten zu müssen, ganz offfen eben. Bisher sind es ja nur mal Komplimente, da kann man sich geschmeichelt fühlen, wer täte das nicht, egal von wem die Komplimente kommen.

Wenn Du noch etwas für ihn empfindest oder Dir nicht sicher bist, dann lass es einfach laufen und sieh was passiert. Sei so wie früher, offen, ohne HIntergedanken, ohne Erwartungen und geh normal mit ihm um.

Entweder bleibt es dabei und ihr seid dann eben Freunde oder es entwickelt sich wieder mehr. Und mit der Zeit siehst Du ja, in welche Richtung er gehen will.

Entscheide nach Gefühl. So wie Du Dich gut fühlst eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um Komplimente dieser Art wie von dir in deiner Frage erwähnt handelt, dann ist das doch nun wirklich nichts worüber es sich lohnt weitere Gedanken zu machen. Ergo es genügt sich schlicht und einfach zu bedanken und zur Tagesordnung übergehen oder wenn es dir lästig sein sollte, dann eben anstatt sich zu bedanken eine kurze aber einprägsame Bemerkung sozusagen abfeuern und ebenfalls zur Tagesordnung übergehen. Solltest Du hingegen selber nicht so richtig wissen was Du eigentlich möchtest, dann wäre es angebracht darüber nachzudenken und unter Umständen dich auch mit deinem einstigen Beziehungspartner darüber zu unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie andere das empfinden würden, ist doch egal, entscheidend ist, ob Du Dich geschmeichelt fühlst oder ob es Dich nervt - sollte das Letztere der Fall sein, würde ich ihm sagen, dass Du das unpassend findest und er das lassen soll; kann man ja freundlich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht will er dich back & versucht es somit mit Komplimenten...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grashalm008
02.02.2016, 12:46

mmmhhh... was würdest Du davon halten ... Es kann ja auch sein, dass er einfach nur der sein will, der er immer  war, ohne sich mit so etwas zurückhalten zu müssen - ohne Hintergedanken also...

0

Hi,

das ist eine frage worauf es keine Antwort gibt wie fühlst du dich dabei?Aber wenn du keine gefühle hast würde ich ihr seit ja keine kinder mehr offen und ehlich darüber reden.

Mit freundlichen gruß Treeluk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grashalm008
02.02.2016, 12:42

... und wenn ich mir über meine Gefühle nicht ganz klar bin ... ?

0

ich sehe das als zeichen dafür, dass er sich an die zeit mit dir gern erinnert und keinen groll mehr hegt. das ist nicht selbstverständlich nach einer trennung, vor allem wenn du mit ihm schluss gemacht hast und nicht umgekehrt.

persönlich würde ich mir sehr gut überlegen, ob ich jemanden zurück will, der mich schon einmal nicht mehr wollte. erfahrungsgemäss passiert das nämlich gern auch noch ein zweites und drittes mal. wäre ich er, würde ich die finger davon lassen.

aber erst mal sind es ja nur komplimente, ohne weitere bedeutung; egal ob er dich noch will oder nicht, ist es eine form eines gewissen respektes dir gegenüber. sieh es also positiv!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung