Frage von maumaus, 101

Kompliment oder doch nicht!?

Ich bin auf einem Gymnasium und nicht gerade die schlauste in der klasse . Um genau zu sein die schlechteste . Ich hab auch vor auf die realschule zu wechseln , aber das ist jetzt auch nicht so wichtig . Jedenfalls hat mich letztens ein Klassenkamarad gefragt , ob ich mal auf die realschule wechseln möchte . Ich antwortete mit vielleicht . Daraufhin meinte er , dass die hübschesten Mädchen immer etwas dummer sind und deswegen auf der realschule sind . Jetzt meine Frage an euch : soll ich mich jetzt eher beleidigt fühlen , oder soll ich es als Kompliment sehen ?! 😦

Antwort
von Sternchen1328, 59

Nimms als kompliment !Immerhin hat er dich hübsch genannt

Antwort
von user6363, 61

Ignoriers einfach, mach dir nicht ein Kopf über alles und jeden sonst wird es ab Oberschule schwer..

Antwort
von Myself18, 58

Er denkt die  hübschen Mädchen müssen ihren Freund bewundern dass

oder dass sie hilfe von den jungs brauchen

Lg Myself <3

Antwort
von MrsTateLangdon, 52

Eine positiv verpackte Beleidigung :D
Ich wär eher beleidigt glaub ich :D

Antwort
von werkzeugtasche, 27

Das du hübsch bist ist doch nicht schlimm... oder ?außerdem heisst es nicht wenn man auf real geht das man dumm ist...

Antwort
von LukeBerg1, 51

Das ist eher eine Beleidigung. 

Antwort
von MRDR1, 53

Ich wäre beleidigt.

Kommentar von Lovegirl199 ,

Von wegen! Vielleicht stimmt es ja,dass hübsche Mädl etwas dummer sind. Das hat aber nichts mit der schule zu tun:) LG

Kommentar von MRDR1 ,

Ich verstehe gerade nicht was du mir sagen willst! :D
Auf jeden Fall hat er ihr gesagt, sie sei nicht so schlau, und das ist völlig daneben. Ich bin lieber schlau als schön, aber darum geht es ja nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community