Frage von confusedturtle, 24

Komplikationen bei Bewerbung für Ferienjob?

Hallo Leute, ich bin hier grad echt am verzweifeln. Eigentlich wollte/will ich ab den Osterferien einen Ferienjob machen (beim playmobil funpark falls das jemanden interessiert). Hab auch schön Bewerbung geschrieben, hingeschickt. Im Januar. Letzte Woche habe ich dann mal angerufen, weil ich bisher auch noch keine email bekommen habe, in der mr bestätigt wurde, dass sie die Bewerbung erhalten haben. War auch gut so, da sie anscheinend gar nicht erst bei ihnen angekommen ist, die Frau hat mir dann eine andere mailadresse gegeben, wo sie dann auch angekommen ist.

Nächstes Problem: Sie hat auch gesagt, dass sie mir geantwortet hat (am Montag), das is aber bis heute nicht bei mir angekommen. Nun frage ich mich eben auch ob eine email bezüglich Vorstellungsgespräch nicht bei mir angekommen ist. Hab heute also wieder angerufen, beim ersten Mal erklärt mir eine Kollegin, dass sie gerade Vorstellungsgespräch hat, 2 Stunden später ein anderer Kollege, dass sie anscheinend schon außer Haus ist und erst am Dienstag wieder da ist.

Was soll ich jetzt machen?? Email schreiben oder ist das komisch? Haben die Personaler allgemein eher merh oder wenig Verständnis für sowas? Ist es normal, erst in der Woche bevor man anfängt, das Vorstellungsgespräch zu haben?

ich will das wirklich machen aber ich mache mir einfach die totalen Sorgend eswegen.. Danke im Voraus und entschuldigung für den langen Text

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 18

Hallo confusedturtle,

ganz einfach: solange anrufen, bis die Sache geklärt ist!

EMail ist in so einem Fall keine Lösung - aber das hast Du ja eigentlich auch schon selbst gemerkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community