Frage von EvaWillsWissen1, 30

Komplettes Windows auf einen anderen Computer verschieben?

Liebe Community, folgendes hab ich vor: Ich tue meine ssd vom alten Laptop in meinem Neuen, dann installiere ich die neuen Treiber für den neuen Laotop -> Geht das? Herzlichen Dank :)

Expertenantwort
von medmonk, Community-Experte für Computer, 30

Jein, es kann funktionierten ist aber nicht per se der Fall. Dir eher dazu rate deine Daten zu sichern und die SSD anschließend in dein neues Notebook einbauen. Zu guter Letzt Windows sauber ohne Altlasten mit allen benötigten Treibern aufsetzen. 

Solch ein Hardware Wechsel ist nicht gerade selten mit Problemen behaftet. Selbst wenn es nicht per se der Fall ist und vorerst zu laufen scheint, es immer wieder mal im späteren Betrieb zu Problemen kommen kann. Genau deshalb zu einer Neuinstallation rate. 

Lg medmonk  

Antwort
von TheAllisons, 28

Nein, das geht nicht, du musst Windows neu installieren, kannst aber deinen gültigen Key verwenden

Kommentar von hans39 ,

Nicht ab Windows 8, da hier die Freischaltung des Betriebssystems nur für den PC gilt, auf dem sie ausgeführt wurde. -  Ein PC/Laptop-Umzug ist damit nicht möglich.

Antwort
von gonzo1233, 5

Alle meine Laptops laufen hervorragend mit dem virensicheren und bedienfreundlichen Mint Betriebssystem. Wenn deine Experimente schief gehen oder Mikrosoft dich nicht unterstützt, dann ist die Maximalversion von Mint unter https://www.linuxmint.com/download.php kostenfrei erhältlich und darf ohne Key auf beliebig vielen Rechnern installiert und genutzt werden.

Meine Kinder kommen prima mit Mint zurecht.

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Das geht nicht. Installier es am besten gleich neu.

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 10

Heya EvaWillsWissen1,

das geht soweit, Aaaaaaaaaaaber...

Du würdest mit dieser Methode riskieren, dass Du Dir ünnötige Arbeit machst und "das Tor" öffnest, für mögliche Fehlerquellen...

Bei den heutigen Systemen bzw. deren Performance/Schnelligkeit, bist Du mit einer (kompletten) Neuinstallation besser bedient...

Habe schon oft (ZU oft), den Fehler gemacht, sowas zu versuchen und habe dann, im nachhinein, stundenlang gebastelt, um am Ende dann DOCH Windows neu zu installieren...

Dann lieber von vorneherein ein "sauberes" Windows installieren...

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten