Frage von Michael771, 46

Kompletter Arm für 4 Wochen eingegipst, wie lange dauert es bis sich die Muskulatur nach dem Gips wieder erholt hat und wann kann man wieder richtig schreiben?

Hallo, einem Kumpel von mir musste wegen einem Sportunfall leider der rechte Arm eingegipst werden für 4 Wochen, Handgelenk und Ellenbogen. Gestern hat er ihn abbekommen. Jetzt würde es mich interessieren wie lange es eigentlich dauert bis sich die Muskulatur wieder vollständig erholt hat und wann kann man nach so einem Gips wieder richtig in der Schule schreiben und auch an Prüfungen teilnehmen? Ich weiß dass das natürlich individuell unterschiedlich ist und von der Physiotherapie abhängig ist. Habt ihr aber schon mal so einen Gips gehabt, wie lange hat es bei euch gedauert bis sich der Arm wieder erholt hatte und ihr wieder schreiben konntet?

Antwort
von lealexie, 34

Hallo. Ich hatte schon zweimal Gips für den ganzen rechten Arm. Aber für sechs Wochen. Deshalb konnte ich dementsprechend lang auch nicht mitschreiben, aber als dieser dann ab war, ging es sofort wieder. Klar- die Hand ist schneller müde, wenn man viel schreiben muss, aber ich konnte meinen Lehrern einfach Bescheid sagen, und hab dann auch mehr Zeit bekommen.
Gute Genesung für deinen Kumpel

Antwort
von marc2108, 32

Ich hatte schon ein paar mal einen Gips. In der Regel geht das Schreiben sofort wider. Kann sein dass es am Anfang noch zu Ermüdungserscheinungen kommt, sollte aber nach ca. 1 Woche wieder funzen. Der Muskelaufbau dauert ein wenig länger, je nachdem wie man den Arm gebraucht. Wichtig ist, dass man nichts überstürzt und den Aufbau langsam angeht. Sobald es schmerzt dofort aufhören und eine Pause machen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur, 19

Hallo! Du wirst vermutlich sofort wieder schreiben können.Mit anderen Funktionen wird es einige Wochen dauern

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten