Frage von Loozemyself, 17

Komplettanlagen - Klang/Sound trotz Mittelschalldämpfer erhalten?

Hallo,

Ich besitze einen Audi A4 2.8 V6. Ich habe eine Bastuck Komplettanlage Gruppe A einbauen lassen. Allerdings ohne Mittelschalldämpfer, sprich gerades Rohr als Ersatz. Hat damit auch einen richtig schönen 6 Zylinder Klang. Jetzt fällt allerdings der TÜV an und ich MÖCHTE auch wieder "Legal" unterwegs sein, da ohne Mittelschalldämpfer ja die Betriebserlaubnis und somit auch Versicherungsschutz erlischt. Ich komme also nicht um einen Mittelschalldämpfer herum. Für die Auspuffanlage gibts ja auch den passenden Mittelschalldämpfer von Bastuck. Nur jetzt habe ich "Angst", das danach der komplette Klang verloren geht. Da der Mittelschalldämpfer ja schon viel "schluckt". Habt eventuell schon jemand Erfahrung damit gemacht ? Ich möchte wirklich alles Legal und Eingetragen haben, nur muss Legal auch immer gleich Bedeuten, dass das Fahrzeug wieder komplett an Klang verliert ?? Danke schonmal für Antworten.

Antwort
von TMB6Y, 6

Ja das Stimmt der Mittelschalldämpfer ist einer mit der Schwerpunkte im Klang. Ein guter MSD holt manchmal mehr klang raus als eine komplett Anlage.

Antwort
von pwohpwoh, 8

Du kannst die Torte eben nicht essen und behalten.. Also Rückbau nach dem TÜV. Den Versicherungsschutz kannst du nicht verlieren. Der ist gesetzlich vorgeschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community