Frage von Anonymaberlieb, 46

Komplett ratlos - Woher kommt meine unreine Haut?

Hallöchen, ich mal wieder mit dem leidigen Thema Haut. Langsam weiß ich echt nicht mehr was ich machen soll.. Ich ernähre mich inzwischen basisch bzw. basenüberschüssig, verzichte großteils auf Alkohol und Zucker, rauche nicht, treibe regelmäßig Sport (alle zwei Tage im Fitnessstudio), wasche mein Gesicht nur mit sanften Waschmitteln, wechsle meine Bettwäsche jede Woche und benutze Heilerdemasken und Peelings. Achja, und ich nehme die Pille, nicht wegen meiner Haut, aber es sollte (!) ja ein positiver Bonus sein.. Meine Haut ist jetzt auch nicht wirklich miserabel, aber einfach nicht "sauber".. Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps? :D

Antwort
von ArduinoMega, 31

Warst du schon beim Arzt? Er kann dir eine Creme verschreiben, die die oberste Hautschicht nicht nur abreibt wie ein Peeling sondern wegätzt und so mehr Erfolg zeigt. Zudem kann die Pille meines Wissens nach auch kontraproduktiv wirken, da der Stoffwechse angeregt wid und somit die Fettproduktion steigt.

Kommentar von Anonymaberlieb ,

Ja, war ich. Der hat sich leider meine Haut überhaupt nicht angeschaut und hat mir EpiDuo Gel verschrieben. Momentan verwende ich das Gel alle 3 Tage, weil ich -als ich es vor ca. 2 Monaten jeden Abend aufgetragen habe- seeeehr stark darauf reagiert habe (knallrot, pergamentartige Haut, Schuppung,...). Ich habe zwar da Gefühl, dass es hilft, aber ich bekomme auch so kleine hautfarbene Erhebungen, die letztendlich wie Pickelchen aussehen, nur vielleicht nicht ganz so auffällig und schlimm :D

Kommentar von ArduinoMega ,

Frag ihn mal nach Skinoren.

Antwort
von viki20, 18

wie wäre es mal mit einer Mikrodermabrasion die schleift deine haut ab dann könne sie sich drunter neu bilden hilft bei akne und falten ja auch würde es einfach mal ausprobiern kann nur besser werden

Antwort
von ingwer16, 32

Versuchs vielleicht mal mit Salzpeeling , aber bitte nicht in Augen & Schleimhäute bekommen

Antwort
von doowenudel, 22

Könnte hormonell bedingt sein, am besten mal zum Frauenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten