Komplett Gesundheitscheck möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sprich doch mal den Hausarzt an!

Gewisse Sachen muss man selbst bezahlen, z.B. bestimmte Blutuntersuchungen. Man kann aber erst mal die allgemeinen Werte testen lassen. Ggf. wäre bei Kopfschmerzen ein Besuch beim Neurologen interessant. 

Ich hatte einen Monat lang Sehstörungen, bekam immer Kopfschmerzen bzw. die Buchstaben verschwammen nach kurzer Zeit und ich konnte nichts fixieren, ohne die Augen abwenden zu müssen. Mir wurde vom Hausarzt sofort ein MRT verschrieben, allerdings blieb das Ganze am Ende ohne Befund und verschwand einfach wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich  denke du solltest mit dem Hausarzt anfangen und ein Blutbild machen lassen, sollte man sowieso ab einem gewissen Alter einmal im jahr machen lassen. Gleich mit MRT anfangen waere ein bisschen Overkill :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein .. einfach mal so in ne Röhre geht es nicht. 

Geh zum Hausarzt und frag nach einem Check .. sollten dann noch mehr Untersuchungen nötig sein, weil irgendwas nicht stimmt, wird es Dich beraten und überweisen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.....

Da gehste erstmal zum Hausarzt....Der veranlasst dann

Untersuchungen , wenn er es für erforderlich hält.

Einfach so ein MRT oder CT .....geht m.E.nicht ..

VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung