Komplett Durchrostung - Lackierung bei Kauf verschwiegen, und jetzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da kannst du eines draus lernen: Glaube immer deinem eigenen Eindruck beim Autokauf und niemals dem Psychogeschwafel eines Verkäufers. Autohändler sind die Nachfahren der Pferdehändler und die waren auch schon als Rosstäuscher verschrien. Bei Zweifeln lässt man sich Rechnungen zeigen oder lässt die Finger davon. Da bist du nach allen Regeln der Branche über den Tisch gezogen worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier geht es nicht um ein Auto von 1.500 €, denn sonst würde es mir relativ egal sein. Der Wert wäre in diesen 2,5 Jahren mit dem zusätzlichen Unfall auch gar nicht mehr da.

Diese verzogenen Spaltmaße haben mich zwar irritiert, allerdings ist das bei Audi AB WERK ein Problem! Guckt euch bitte mal die älteren A3 und A4 Reihen an. Da ist das gang und gebe. Rechte Seite ist minimal höher als die linke. Deswegen war ich damals auch direkt bei Audi um mir die mal anzusehen. Hier war ich wirklich verwundert, dass so etwas ausgeliefert wird, darum verwirrte mich die Motorhaube dann nicht mehr wirklich und war für mich ok.

Das Auto hat sonst keinerlei Macken (außer diesen Rost). Gut, das Schwungrad war schon hinüber, aber scheint auch ein Audi-Problem zu sein. Aber sonst ist er sehr ordentlich. Verkaufen wollte ich ihn nicht, dazu ist er für mich einfach zu hochwertig mit dem ganzen Schnick-Schnack an Ausstattung. Doch dieser Rost ist wirklich mist und ärgerlich.

Ich werde einfach mal meine Meinung bei dem damaligen Händler loswerden. Einfach nur, damit er weiß, dass ich Bescheid weiß. Und wohl oder übel immer den Rost machen lassen, sobald ich eine Stelle sehe. Schade, für ein so tolles Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...dass meine Motohaube minimal verschoben war. Allerdings sehr minimal und meine Türen

Der Klassiker. Niemals ein Auto kaufen, bei welchem die Spaltmasse nicht stimmen. Da ist es immer sicher, dass der Wagen einen Schlag bekommen hat. Aber das weisst Du jetzt wohl auch selber.

Du suchst jetzt wohl bewusst nach irgendwas und ich bräuchte nichts suchen, weil er weiter nichts hatte, außer eben diesen Garagenrempler!

Es müsste ein äusserst heftiger "Garagenrempler" gewesen sein, wenn danach die Spaltmasse an Motorhaube und Türe nicht mehr stimmen. Aber klar, man kann seinen Wagen auch in einer Garage zerstören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich unbedingt mit den Leuten unterhalten, die  hier Fragen stellen wie : Kann man ein Auto für 1.500 € kaufen oder ist das Schrott.

Schön, dass dir bei dem Unfall nichts passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach 2,5 jahren wird dir der händler garnix mehr wiedergeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Zeit kannst du nichts mehr machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kfz-Gutachter hätte den Fehlkauf verhindert.

Jetzt ist die Frage, ob das arglistig vom Händler verschwiegen wurde und damit vor Gericht durchzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
15.11.2015, 11:25

Die Frage ist, erstmal nachweisen zu können, dass diese Arbeiten nicht in den letzten 2,5 Jahren ausgeführt wurden.

1