Kommunikation in beziehung?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du das Gefühl hast, nicht geliebt zu werden und du auch keine Möglichkeit hast, mit deinem Partner /deiner Partnerin darüber zu reden, da es von ihm / ihr abgeblockt wird, solltest du dich fragen, ob diese Beziehung noch einen Sinn hat oder du das Ganze beendest. 

Das wird schwer fallen, aber lass dich nicht so behandeln. In einer Beziehung muss man auch reden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sich in letzter Zeit etwas an der lebenssituation deines Partners /deiner Partnerin verändert? Vielleicht viel Stress in der schule oder auf der arbeit? Du kannst dir das noch ne weile anschauen und immer wieder versuchen darüber zu sprechen. Wenn das alles nicht hilft, musst du daraus für dich deine Konsequenzen ziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuumbawbwe
02.09.2016, 17:32

Wir haben uns fünf Wochen nicht getroffen, da sie verreist war. Irgendwann schrieb sie mir dann dass sie Interesse an "Intimitäten mit anderen Leuten" hätte

0

Drüber sprechen scheiss egal was der Partner will ! Und wenn er nicht drüber reden will einfach nicht mehr mit ihm reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann muss man die Beziehung in Frage stellen.

Denn offenbar hat man unterschiedliche Ansprüche an eine Partnerschaft die nicht miteinander harmonisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuumbawbwe
02.09.2016, 17:31

Das scheint ganz offenbar der Fall zu sein... was mich fertigmacht, ich will dieses Mädchen nicht einfach gehen lassen

0

Wenn der Partner da nicht den Willen zeigt, sich die Sorgen anzuhören, darüber nachzudenken und eine Lösung zu finden, dann sollte man sich fragen, ob man die beziehung so überhaupt noch will.

So ein Gespräch kann man nicht einseitig führen, genauso wenig wie die Beziehung.

Entweder man steht zusammen und arbeitet gemeinsam an der Beziehung, oder man lässt die Beziehung sein.

Jemand der kein Interesse an den Gefühlen des Partners hat, der sich nicht mehr geliebt fühlt, hat ja sicher auch kein großes Problem damit, wenn der Partner geht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir schweigen immer so lange bis es mal wieder richtig knallt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuumbawbwe
02.09.2016, 17:29

hört sich nicht gut an

0
Kommentar von Meli6991
02.09.2016, 19:59

Ach ab und an ist das ok

0

Wenn dir deine Partner/inn nicht gefällt und du nicht mehr zusammen sein möchtest dann sag es ihr doch einfach und macht Schluss. Es ist nicht so einfach aber auf jeden Fall die Lösung.

Ich wünsche dir Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mangelnder Kommunikation kann man wohl nicht viel machen. Wenn du glaubst, nicht geliebt zu werden, und dir kein Grund genannt wird, warum dein Partner sich so komisch verhält.. Dann beende die Beziehung. Das ist dann das Beste.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ja mehr derjenige, der dafür ist, zu kämpfen...aber um die Liebe, nicht unbedingt um eine Beziehung. Fühlst du dich ungeliebt, macht dich das nicht glücklich. Also geh. Es ist Zeitverschwendung, etwas retten zu wollen, was gar nicht da ist. Dein Leben dauert nicht ewig, und du willst doch so lange wie möglich mit dem "richtigen" Partner verbringen- also mach dich frei, vielleicht wartet er schon an der nächsten Ecke....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?