Kommt Wasser aus dem Weltall zurück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kam aus dem All auf die Erde.
Das Wasser verdampft nicht ins Weltall, sondern in die Atmosspäre und folgt hernach der Schwerkraft, es regnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Wasser aus Raketentriebwerken oder ein sonstiger beliebiger Körper im Weltraum zur Erde zurück fällt, hängt von dessen Geschwindigkeit auf der Erdkreisbahn ab. Oberhalb der ersten Fluchtgeschwindigkeit bleibt der Körper oben. Unterhalb dieser Geschwindigkeit fällt er herunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf das Wasser ins Weltall geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeisterZock
11.09.2016, 15:05

nun ja Raketen verbrennen Wasserstoff und daraus wird Wasser das aber wieder verdampft bleibt das oben?

0

Wasser driftet nicht ins Weltall. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wasserkreislauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeisterZock
11.09.2016, 15:07

ich hab es falsch formuliert Raketen verbrennen Wasserstoff was zu Wasser wird das dort aber sofort verdampft, bleibt der Dampf oben oder kommt er durch die Gravitation zurück?

0
Kommentar von MeisterZock
11.09.2016, 15:26

also ist es dann für immer oben?

0