Frage von HIGHLY4OPAQUE, 50

Kommt Neurodermitis nach Verschwinden wieder?

Kann Neurodermitis nach ein paar Jahren wiederkommmen?Ich hatte als Kind lange Neurodermitis ,irgendwann vor ein paar Jahren gings dann weg,in der letzten Zeit juckte diese Stelle aber immer wieder mal.Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit? Danke schon mal im vorraus :)

Antwort
von Spezialwidde, 19

Ja, das kann passieren. Da man auch heute noch nicht genau weiß was die Schübe auslöst und das auch bei verschiedenen Menschen sehr individuell verläuft tut man sich auch mit der Behandlung schwer.

Antwort
von BlutJen, 21

Also sozusagen wenn du sie einmal hast, geht sie auch nie wieder weg. Sie verläuft in sogenannten Schüben, Neurodermitis ist nämlich angeboren, ich spreche aus Erfahrung, weil ich bis for kurze auch nicht wusste was ich hab, aber der Hautarzt hat mich gut aufgeklärt. Wenn du es hast oder vermuteSt, gehe zu einem Hautarzt 

Liebe grüße BlutJen 

Antwort
von antikopierer, 15

Neurodermitis ist leider nicht heilbar.

Es können Jahre ohne Beschwerden vergehen und über Nacht kommt sie wider.

Gib deine Haut jetzt schon in dem Bereich top Pflege reine Sie mit NeuroPsori Spezial ein, ist eine der besten Pflegecreme die es gibt und enthält kein Kortison.

Bekommst du in der Apotheke oder schaue Google

Alles gute für dich.

Antwort
von heide2012, 20

Neurodermitis kann immer wieder kommen.

Antwort
von lenchen28041, 28

JA das kann wieder kommen...auf jeden fall solltest du es wieder eincremen!

Gute Besserung;)

Antwort
von 969669, 25

Ich persönlich habe keine Erfahrungen damit, jedoch weiß ich, dass die Symptome wieder kommen können.

Ich würde mal einen Arzt konsultieren, Cortisonsalbe kann Wunder wirken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community