Frage von 1snowrain1, 52

Kommt man über die erste gescheiterte Beziehung jemals hinweg?

Bei mir ist die erste Beziehung gescheitert, ich bin kein Teenager, sondern 23. Wir waren zwei Jahre zusammen. Die Trennung ist zwei Monate her, wir sind zwar befreundet per Sms, ich will ihn nicht aus meinem Leben komplett streichen, macht das Sinn? Wir waren halt lange zusammen. Ich bin froh, dass es vorbei ist, es lief am Ende schlecht zwischen uns. Auf der anderen Seite fühle ich mich sehr einsam als Single und vermisse die schönen Momente einer Beziehung. Ich hatte nur eine Beziehung bis jetzt, ich will auch Single bleiben. Das ist aber eine große Leere in mir zwischendurch und ich frage mich ob ich jemals wieder lieben werde. :( Ich mag das Gefühl frei zu sein und sorgenfreier zu leben, ab und zu erscheint mir mein Leben bloß sinnfrei und traurig. Ich hatte mit diesem Menschen lange mein Leben geteilt, dachte es hält für immer aber es tat es nicht. Ist es möglich jemals wieder zu lieben? Ich kann mich selbst im Moment nicht ausstehen.

Antwort
von pingu72, 24

Drei mal Ja! Man kommt drüber hinweg, man fühlt sich immer mal leer, und man kann wieder lieben!

Antwort
von chillipepper86, 22

Jemanden zu vergessen dauert immer doppelt so lange wie die Beziehung gedauert hat. Also kopf hoch es kommen bessere Seiten

Antwort
von NagisaFurukawa2, 28

Das ist sehr schlimm. Ich hatte das auch! Und bin jetzt drüber hinweg. Ich denke oft an die Zeit von früher aber das ist jetzt auch schon 2 Jahre her. Doch mir geht es gut.

Antwort
von TrueColorGb, 19

Du erzählst vom grundlegenden Problem, dass man nach jedem Misserfolg denkt, alles wird für immer so bleiben. Du wirst dich verändern, und die Beziehung zu deinem Vorteil nutzen.

Antwort
von NadiiNadii, 27

Das geht weg am besten ist es viel mit Freunden zu machen & dich abzulenken das hielft am meiste es funktioniert zwar nicht von heute auf morgen aber es wird wieder glaub mir ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten