Frage von DentistBurger, 37

Kommt man mit einer 5 im Hauptfach und zwei 5en in Nebenfächern weiter?

Hi , wie gesagt ich gehe in die 10. Klasse und habe durch meine Faulheit kaum gelernt und mir drohen drei 5en . Gibt es da Wege um dennoch weiterzukommen ? Danke im voraus

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 28

Mit der Fünfen sehe ich keine Chance. Da lässt sich auch nichts ausgleichen.

Antwort
von Gweny02, 37

wenn du drei 2en oder besser hast gehts

Kommentar von DentistBurger ,

Reicht da keine 3 ?? Ich meine 3 und 5 macht es doch wieder zu einer 4 oder nicht ?

Kommentar von adabei ,

Du kannst die einzelnen Noten aus verschiedenen Fächern nicht einfach so gegeneinander aufrechnen.

Kommentar von Realisti ,

Ganz wichtig ist auch die Frage: "Hast du vorab einen "Blauen Brief" bekommen?" Wurde vorm Sitzenbleiben gewarnt?

Antwort
von Realisti, 25

Die Frage ist, ob du das wirklich machen solltest. Das wird ja im nächsten Jahr nicht auf wundersame Weise besser. So sieht dein Bewerbungszeungis dann aus. Wer will das schon?

Wenn du das nächstes Jahr wieder versemmelst hast du keinen Abschluss sondern nur ein Abgangszeugnis.

Du könntest dich für Nachprüfungen anmelden und versuchen 5er in 4er umzuwandeln. Das bedeutet aber, dass du die Ferien durchlernen mußt.


Kommentar von DentistBurger ,

Ich war  emotional einfach am Boden ansonsten bin ich auch konstanter 3-2 schreiber

Kommentar von Realisti ,

Ja, ja mein Sohn hat seine Noten auch immer schön geredet. Warum und wieso ist egal. Es zählt nur das, was offiziell geschrieben steht. Es ist nicht in Wirklichkeit eine 3 oder eigentlich eine 2. Da steht 5, also ist es auch eine 5. Basta!

Antwort
von Daltes, 27

Frage deinen Klassenlehrer, damit er dir genau erklärt welche Voraussetzungen zum weiterkommen von nöten sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten