kommt man mit 30 Euro für 10 Tage für Lebensmittel aus?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Krustenbrot im Aldi kostet 1.15€ dazu noch Butter etwas günstige Wurst und du hast für 3 Tage Abendbrot je nachdem wie viel du isst noch ne Stulle zum Frühstück. Nudeln kosten auch nix dazu ne Dose Tomaten und du hast 3 Tage Nudeln mit Tomatensauce. Bisschen Gemüse und Obst was im Angebot ist und du hast für ca 9€ 3 Tage was zu futtern. Ein sack Kartoffeln und kräuterquark und paar Eier mit Senfsauce und gut ist. Es ist nicht unmöglich aber du musst halt ziemlich auf den Taler schauen. Zur not geh zur Bank und lass dir ben dispo machen der nächsten Monat wieder gelöscht wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich - wenn Du Dich auf tatsächlich Notwendiges beschränkst und beim Discounter kaufst, kannst Du damit auch 14 Tage auskommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte einfach darauf keine zu teuren Produkte zu kaufen, mach dir erstmal einen zettel was du alles brauchst und vergleiche dann auch die Preise, bzw. schau nach Sonderangeboten. Möglich ist es auf jedenfall, aber es kommt natürlich auch drauf an ob du Wert auf qualitativ hochwertige Produkte legst oder obs auch mal billigeres sein kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal gucken, ob du aus Vorräten noch etwas kochen kannst, evtl. brauchst du nur etwas zukaufen. Das natürlich so günstig wie möglich. Schau mal in Läden nach preisreduzierter MHD-Ware, die liegt meist in einem extra Korb oder Regal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles im Discounter kaufen:
Nudeln und passierte Tomaten, aus denen du eine Soße machen kannst (pro Mahlzeit unter 1 Euro). Ansonsten Toastbrot (Vollkorn) für ungefähr 70 Cent/500g und Marmelade und billigen jungen Gouda. Wird aber knapp mit den 30 Euro. Gönn dir auch etwas Obst. Khakis sind zur Zeit ziemlich billig. Und Orangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind 300€ für 100 Tage. Da ist eine gesunde Ernährung bei deutschen Preisen eigentlich unmöglich. "Durchkommen" würde man schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal rein bei www.chefkoch.de und gib bei der Rezeptsuche "preiswert" ein: da kommen viele tolle Anregungen

ansonsten: zum Trinken Wasser, Schwerpunkt Kartoffeln, Nudeln, Reis, saisonales Gemüse und Obst, preiswerte Eiweißquellen: Eier, Quark, Milch, Hülsenfrüchte. Nichts "Fertiges" kaufen/bestellen, kein fastfood etc und immer eine Einkaufsliste machen! Nie hungrig einkaufen gehen!

Das klappt schon, 10 Tage gehen schnell vorbei. Ich drück dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht schon mal, wenn Du wirklich nur Lebensmittel kaufen musst.

Billig sind Nudeln mit Tomatensoße, Spiegeleier mit Brot, auch mal ein Leberkäse.

Dann natürlich auf Sonderangebote achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall! es ist halt nur so... man muss sich davor am besten einen Plan erstellen was du genau täglich essen wirst und auch nur dies kaufen. Am besten schaust du auch in Prospekten was momentan im Angebot ist und vergleichst. Am besten rechnest du aus wie viel Euro du täglich hast. Natürlich ist dir auch bewusst das man ja nicht die teuersten Sachen kaufen kann... Aber man kann z.B mit Nudeln viele Gerichte machen oder mit Kartoffeln das ist dann auch nicht so teuer. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30€ für 10 tage ist schon knapp. da musst du genau kalkulieren. sofern du nicht mehr isst als du benötigst, also nicht übergewicht aufbaust, sollte es gerade so langen. ich setze zur zeit 40€ als untergrenze pro person für 10 tage an.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30 Euro werden wirklich extrem knapp. Bei mir  würde es nicht reichen, aber wenn du extrem sparsam bist, schaffst du es vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du immer darauf achtest günstig einzukaufen, denk ich schon.
Am besten immer Preise vergleichen und sparen wo es nur geht.
Wenn du alleine bist brauchst du ja nicht viel, schätze ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen schon.

Leider weiss ich nicht, was du dir da kaufen kannst.

Alles Gute! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch schon mit 10 € oder weniger ausgekommen ... achte einfach auf preise .. und wäge ab was du wirklich essen möchtest und was einfach überflüssig ist .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung