Frage von SechsterAccount, 118

Kommt man in Holland als Minderjähriger genauso leicht an Cannabis wie in Deutschland an Alkohol?

Moin Leute
Ich frage grade einfach nur aus Neugierde. Nun ja bei mir und etlichen Freunden ist es einfach so ,dass man als Minderjähriger in nem laden 1-5 Personen fragt ob sie ihm Alkohol kaufen und dann funktioniert es meistens auch direkt. Funktioniert das auch in Holland so leicht ? Oder sind die da auch so schlampig mit der Nachfrage von den persos ?
Danke , Gruß

Antwort
von Tibbifreak, 71

Gibt bestimmt Shops wo die das mit der Ausweiskontrolle nicht so genau nehmen, aus meiner eigenen Erfahrung ist aber eher das Gegenteil der Fall, zumeist schauen die schon genauer hin. Steht für die Besitzer halt auch ne Menge auf dem Spiel, wird man mehrmals als Shopbesitzer dabei erwischt wie man Minderjährige mit Drogen beliefert, dann ist die Lizens weg. Und schon beim ersten Mal wird es teuer. An sich finden sich aber bestimmt zwilichtige Gestalten welche einem das Zeug für eine gewisse Entlohnung oder auch umsonst besorgen. Und natürlich kann man mit einer Menge von max. 5 Gramm als Erwachsener den Coffeeshop verlassen und es dann weitergeben.

An sich kommt man über Dealer genauso wie in Deutschland an das Zeug. An sich ist es auch nicht unbedingt förderlich als Jugendlicher mit dem Kiffen anzufangen, aber gut, so läufts halt im Leben.

Antwort
von aXXLJ, 44

Kein niederländischer Coffeshop-Besitzer würde seine Lizenz, sein Einkommen und das Einkommen seiner Angestellten für einen minderjährigen Deutschen riskieren.

Würdest Du im umgekehrten Fall auch nicht tun.

Kommentar von SechsterAccount ,

Wow , trz. Kommt man in Deutschland leicht n Alkohol. Also gibt's auch welche die dort ihren Job/ Anzeige riskieren .

Kommentar von aXXLJ ,

Alkohol und Cannabis sind weder in den Niederlanden - noch in Deutschland gesetzlich gleichgestellt.

In allen Coffeeshops werden Personendaten gecheckt. Wer keinen Perso dabei hat, darf sich an das Schild mit dem Hund erinnern: "Ich muss leider draußen bleiben!"

Antwort
von john201050, 44

nein, du kommst als minderjähriger normalerweise gar nicht in den laden rein.

aber wenn du wen kennst, der wen kennst, dann bekommst du es auch als minderjähriger. aber auf diese weise bekommst du es auch bei dir zu hause.

Antwort
von sexy1111, 10

Schwer zu sagen, war noch nie in den Niederlanden.

Antwort
von Broccoli333, 45

Soweit ich weiss, darf man das Cannabis in Holland nur in den Coffeeshops konsumieren, ich glaube man kann nicht einfach unbeschränkt kaufen und dann damit den Laden verlassen. (Bin nicht sicher, tut mir leid, falls ich falsch liegen sollte.) Mfg Broccoli333

Kommentar von mairse ,

Unbeschränkt kaufen kann man nicht, ist auf 5 Gramm pro Person und Coffeeshop begrenzt, aber mit raus nehmen darf man es natürlich.

Kommentar von Broccoli333 ,

Ok, gut zu wissen. Soweit ich weiss ist das alles jedoch auch in den Niederlanden nicht erlaubt, wird lediglich toleriert. Wünsche einen schönen Abend, Broccoli333

Antwort
von 8minreis, 25

also in holland ist die abgabe von cannabis geregelt. jeder u 18 hat keinen zutritt zu den shops.

in deutschland gibt es leider keine geregelte abgabe von cannabis.

Antwort
von Psylinchen23, 41

Ja wird man wohl auch leichter her bekommen. Nur zu Info In Deutschland nehmen genau so Minderjährige Drogen und das ist nicht nur Gras.

Kommentar von SechsterAccount ,

Das weiß ich auch , nur da bekommt man Cannabis eben in Shops . Darum ging es .

Antwort
von Chillkroete1994, 46

Ja ..am Strand an jeder Ecke in zisch Bars sitzen Typen die das zeug verbreiten .. wenn man nix ausm Shop kriegt ; )

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Außerdem hab ich selbst schon erlebt das einem einheimische für vllt 10 euro in den Shop gehen uns für einen das zeug holen ... oder du baust den einfach ein und gut ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community