Frage von CapKlebestift, 171

Kommt man für Selbstbefriedigung in die "Hölle"?

Rein aus Interesse ^^
Aber da eh manche nich' an Gott glauben oder so..? Egal, bitte normale Antworten
~UHUKleber

Antwort
von Matzko, 90

Wenn man für Masturbation in die Hölle kommen würde, dann wäre diese schon längst überfüllt. Was sollte auch der Grund sein, dafür in die Hölle zu kommen? Es ist nichts Schlechtes oder gar Böses. Ganz im Gegenteil, es ist gesund und menschlich. Warum sollte Gott etwas dagegen haben, wenn man etwas Gesundes macht. Es gibt wichtigere Dinge auf die Gott Wert legt, deine Masturbation interessiert ihn nicht.

Antwort
von NackterGerd, 65

SB ist sogar gesund - warum soll man denn dafür in die Hölle kommen :-)

wir leben nicht mehr im Jahr 1900

Aber interesannt was es früher so Lügen gab
https://de.wikipedia.org/wiki/Masturbation

Antwort
von AngelaSara, 95

Nein, wieso fragst du das? Selbstbefriedigung hilft sogar Stress abzubauen ;)

Kommentar von CapKlebestift ,

Ich weiß xD ^^
Sollte doch jeder schon wissen, oder?

Antwort
von blazeryy, 66

Würde man wegen Masturbation in die Hölle kommen, müssten 7 Milliarden Menschen in ca. 100 Jahren in der Hölle sein: und 100 Milliarden jetzt schon in der Hölle, weil jeder Mensch es tut..

Antwort
von Jerichmed, 69

Nur wenn Du der falschen Religion angehörst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community