Kommt man auch ohne Theoriestunden in der Fahrschule zurecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Fragebögen erklären dir aber nix, geben keine alternativen Beispiele und du kannst sie nix fragen.

Natürlich sind die Theoriestunden wichtig. Vorher sollte man garnicht erst ans Steuer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war es so. Aber da die Theoriestunden nun einmal Pflicht sind, ist es irrelevant, ob es auch ohne gehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Fragebögen fragen doch nur dein Wissen ab.

Wie willst du eine Frage beantworten, wenn du es vorher nicht gelernt hast?

Berechne den Brems- und Anhaltewg, wenn du 90kmh fährst.

Kannst du die Frage beantworten ohne es in der Theoriestunde gelernt zu haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
19.10.2016, 10:03

Bw. 81 m  Aw. 108 m

0

Alle Themen muss man gemacht haben. Theorie kann übrigens auch Spaß machen, hängt vom Lehrer ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt wichtige informationen rund um die verkehrsregeln und ums autofahren allgemein, die du nicht einfach nur in den fahrstunden und den bögen lernst. es lohnt sich schon hinzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?