Frage von annixmo, 57

Kommt in "Der Mensch in der Mitte steht im Schattenraum" ein Komma und wenn ja, wo?

Antwort
von dompfeifer, 8

Nein. In einem Satz ohne Aufzählung, ohne Apposition, Nebensatz oder Infinitiv mit zu und Ergänzung steht kein Komma.

Antwort
von EinLisa, 28

Nein. Gut zum Überprüfen von solche Fragen ist ansonsten diese Seite:
http://www.duden.de/rechtschreibpruefung-online

Einfach deinen Text/Satz einfügen und korrigieren lassen.

Antwort
von Attagus, 36

Ich sehe jetzt keine Grund für ein Komma. Das ist genauso wie im Satz "Der alte Mann auf dem Sofa liest Zeitung". Da gehört auch kein Komma rein.

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 4

Ein Hauptsatz, keine Aufzählung, kein Komma.

Antwort
von OneHit08, 39

Der Mensch = Substantiv

in der Mitte = Advb. Bestimmung des Ortes

steht = Prädikat

im Schattenraum = Advb. Bestimmung des Ortes

Denke so ist es richtig ohne Komma

Kommentar von Welling ,

Hallo hit, "in der Mitte" ist präpositionales Attribut zu "Mensch".

Antwort
von paulklaus, 11

Es handelt sich um einen kurzen, simplen HS, der keine Apposition,keine Aufzählung o.ä. beinhaltet (siehe Antwort One Hit), ergo KEIN KOMMA !!

pk

Antwort
von michamama, 28

Meiner Meinung nach NEIN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community