Frage von Tokeh, 32

Kommt Feinstaub ins Terrarium?

Momentan ist mein Zimmer sehr feinstaubbelastet (Terrarienbau). Es steht dort aber auch schon ein fertiges Glasterrarium mit einem Jungferngecko. Der Deckel besteht halb aus Gaze und es hat eine Kaminlüftung. Die Frage ist, ob der Staub da rein kommt und ob es den Gecko stört. Es ist dicht bepflanzt und recht feucht, also sollte es ja nicht allzu schrecklich sein. Oder doch? Kann ich den Gecko davor schützen?

Antwort
von levent200g, 20

Nein da stört nichts :-)

Du kannst ja eine decke oder so drüber machen oder eine Holzplatte aber das ist nicht nötig. Ich habe auch ein Cameleon sogar 6 Stück und noch andere Tiere :D

Kommentar von Tokeh ,

Chamäleons haben ja noch viel feinere Lungen. Da hätt ich mehr sorgen...

Kommentar von levent200g ,

Du kannst ja auch was drüber machen :-)

Antwort
von ApfelTea, 19

Stell das Terrarium doch einfach in ein anderes Zimmer?

Kommentar von Tokeh ,

stelle du mal ein 50x40x40 Terrarium mit ängstlichem Bewohner und schwerer Einrichtung, Pflanzen und Kabelsalat schnell in ein anderes Zimmer. Alleine

Kommentar von ApfelTea ,

Okay.. dann wirf ein Laken drüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community