Kommt euch das auch bekannt vor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und was nützt es Dir nun, wenn ich Deine Frage mit einem lapidaren „ja“ beantworten würde? ;-)

Ich denke, jeder hat es irgendwann schon mal erlebt, dass vermeintliche Hilfe oder das, was dafür ausgegeben wurde, genau das Gegenteil bewirkt hat. Dafür gibt es unzählige mögliche Gründe und Ursachen, z. B. weil der Helfende gar nicht helfen will, sondern nur aus Eigennutz manipuliert… weil der Helfende es nicht besser weiß… weil der Helfende von seiner Meinung überzeugt ist und zu wissen glaubt, was für jemand anderen gut und richtig ist… weil der Helfende durch seine Hilfe nur Selbstbestätigung sucht… weil der Helfende trotz bester Absicht nicht erkennt, dass das, was für ihn gut und richtig wäre, nicht automatisch auch für Dich gut und richtig sein muss... und und und. Die Aufzählung ließe sich noch ewig lange fortsetzen.

Ist es Dir passiert, dass Dir „Hilfe“ eher geschadet hat, und willst Du Dich künftig davor schützen? Ist das der Grund für Deine Frage? Versuch’s doch einfach mal mit einem simplen „Nein, danke!“, wenn sich ein (vermeintliches) Hilfsangebot für Dich nicht gut anfühlt. ;-) Das bewirkt zuweilen wahre Wunder! ;-)

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Wenn Du Dich "überrollt" oder falsch behandelt fühlst, mach einfach den Schnabel auf und kommuniziere freundlich, aber bestimmt, dass Du mit dieser Art von "Hilfe" nichts anfangen kannst und lieber darauf verzichten möchtest. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanada11
11.11.2015, 20:43

Es zeigt mir nur, dass ich nicht alleine mit diesen Problemen bin, dass ist alles. Denn ich fühl mich im Moment mit meinen Problemen sehr allein gelassen :-( Das simple "Nein, danke" wird zwar gehört aber nicht verstanden. 

1

Bei jemandem der mit Herz dabei ist glaube ich das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kenn ich das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich, regt mich auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanada11
11.11.2015, 20:24

Danke für dein Verständnis 

0

Was möchtest Du wissen?