Frage von KaspianOno, 96

Kommt es so rüber als wäre eine Frau auf "der Jagd", wenn sie alleine in einem (vllt gehobenen) Café oder einer Bar sitzt?

Einerseits könnte man denken, dass sie sich einfach während des Tages entspannt, aber andererseits könnte der Ein oder Andrer, dass "alles klar warum sie hier ist". Wenn man mit einer Freundin auftaucht, trauen sich Männer weniger zu sie anzusprechen, aber wenn man alleine sitzt wird man oft als "durstig" abgestempelt? Oder? Was meint ihr dazu oder hättet ihre eine andere Variante wie man im Leben (nicht online) einen passenden Partner findet?

Antwort
von Rockige, 25

Ich verstehe den Zusammenhang nicht so ganz.

Es gibt Männer die auch alleine ausgehen können (ins Kino, in die Disco, in eine Bar, in ein Café) und so gibts auch Frauen die alleine ausgehen.

Es kann viele Gründe haben weshalb man alleine ausgeht. Vielleicht hat grad sonst niemand Zeit, vielleicht will man alleine sein, vielleicht hatte man keine Lust daheim herumzusitzen, vielleicht ist man darauf aus neue Leute kennenzulernen (vielleicht auch nicht).

Und was andere Leute darüber denken, das sollte einem doch egal sein. Mir persönlich war es damals zumindest immer egal was andere Leute denken "könnten" wenn ich alleine unterwegs war.

Ob man nun jemanden anspricht der/die alleine unterwegs ist, das ist jedem selbst überlassen. Ob man dann Erfolg hat hängt von so vielen Faktoren ab, da heißt es einfach versuchen und gut ists

Antwort
von Soulbreaker91, 33

Naja ich sag mal so: wenn diese frau einen tiefen Ausschnitt hat und ihn auch noch präsentiert, krass geschminkt ist und wirklich alles an ihr danach ruft von anderen beachtet zu werden dann würde ich schon davon ausgehen, dass manche männer definitiv davon ausgehen, dass diese frau gewisse signale an sie aussendet.

wenn sie sich normal kleidet und schminkt und verhält ohne irgendwie groß aufzufallen im sinne von "hier bin ich! Schaut mich an!" dann ist es glaub ich egal ob man allein oder in einer gruppe ist.

Antwort
von Prinzessle, 25

Probieren geht über studieren....darum mach einfach mal Deine Erfahrungen, ganz egal wer was denkt....

Denn die anderen denken eh nur was denken wohl die anderen...wer nichts wagt der nichts gewinnt...

Und Du selber weisst ja, was Du möchtest oder eben nicht möchtest...

Antwort
von ETecDani, 17

Ich hab mir selber schon mal gedacht ob ich das probiere weil nicht immer wenn ich fortgehen will ein "Co-Pilot" mit gehen kann.

Aber die Chancen stehen auf jeden Fall viel besser als online jemanden kennen zu lernen. Einfach ein paar mal probieren und dann Fazit ziehen oder Erfolg haben. (;

Antwort
von thejuliaa, 14

Naja man kann da ja auch hingehen um mal abzuschalten, seine Mittagspause zu genießen etc also wenn sie nicht mit hungrigen Blicken nach Männern dortsitzt, ist es völlig normal.

Antwort
von Neutralis, 21

Wie wärs mit Leute auf der Straße ansprechen, wenn einer dein Typ ist. 

Dich alleine in ein gehobenes Restaurant zu setzen kommt so rüber, als würdest du einfach nur einen reichen Typen wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community