Frage von ImmelmitP, 51

Kommt es schlecht rüber,wenn man Spieleelemente kopiert?

Hey Leute,ich bräuchte mal eure Meinung dazu : Wir wollen ein Spiel entwickeln,und ich habe mir gedacht,dass man Spieleelemente von anderen Spielen übernehemen könnte. Z.B das Kampfssystem aus AC3,das "Sympathie"-system aus Sims,Dialoge wie bei Fallout/Skyrim. Also wenn man das alles in sein Spiel einbringt,das aber ein komplett anderes Genre ist,kommt es dann schlecht rüber wenn der Spieler die eine oder andere Mechanik wiedererkennt?

Antwort
von Nemesis900, 31

Schau dir mal die ganzen Spiele an die es so gibt, da erfindet auch nicht jeder das Rad neu (so viele unterschiedliche Ideen gibt es garnicht)

Antwort
von hyp3rbolicus, 35

Ne finde ich nicht. Macht eher guten Eindruck wenn man als gamer merkt die haben sich dabei was gedacht und wenn es dem Spiel schon gut war wirds hier auch gut sein

Antwort
von AnniiMalisch, 32
Nein,da es ein anderes völlig anderes Spiel ist und keine kopie

Machen doch fast alle aber was ganz neues ist halt immer besser :) 

Antwort
von ShinyShadow, 19
Nein,da es ein anderes völlig anderes Spiel ist und keine kopie

Es gibt eben nur eine begrenzte Anzahl an Möglichkeiten - und Ähnlichkeiten gibts immer.

Beispiel: Das Rundenbasierte Kampfsystem bei Pokemon ist ähnlich wie bei Final Fantasy, und die Haustierkämpfe in WOW werden ja von vielen sogar "Pokemonkämpfe" genannt. Trotzdem leiden die Spiele nicht drunter ;)

Wenn man nicht ein Spiel total kopiert, passt das schon :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community