Frage von jason21, 112

kommt es oft vor , dass eine Vergegebene Frau sich in anderen verliebt?

Antwort
von Vivibirne, 26

Wie oft das vorkommt kann man nicht sagen. Vielleicht verlieben sich diejenigen die in der Beziehung unglücklich sind öfter in jemand neuen als diejenigen die Glücklich vergeben sind. Aber ich würde nie was mit jemand neuem anfangen solange ich eine Beziehung habe (egal wies läuft!) weils Fremdgehen wäre, für mich.

Antwort
von Gerneso, 56

Eine Frau ist nie vergeben. Eine Frau entscheidet sich jeden Tag neu ob sie mit ihrem Partner zusammen bleibt oder nicht.

Kommentar von jason21 ,

echt?

Kommentar von Gerneso ,

Natürlich - eine Frau darf in Deutschland kommen und gehen wie sie will - egal ob verheiratet, in Partnerschaft lebend oder Single.

Kommentar von jason21 ,

aber wenn es ein Kind gibt , dann schwerig

Kommentar von Gerneso ,

Warum? Eltern bleibt man auch ohne ein Paar zu bleiben. Und Kindern geht es nicht unbedingt besser wenn die Eltern (unglücklich) zusammen leben.

Kommentar von MaraMiez ,

Von einem Kind abhängig zu machen, ob man mit seinem Partner zusammen bleibt, ist dämlich.

Kommentar von mexp123 ,

Puh ich hoffe mein Partner fasst unsere Beziehung nicht so auf.

Kommentar von Gerneso ,

Warum? Ist doch schön wenn eine Frau sich verbunden fühlt und bei jemand bleiben will. Deshalb ist sie aber nicht "vergeben" oder Besitz des anderen.

Ich persönlich möchte gerne einen Partner der bei mir sein möchte und keinen der sich verpflichtet fühlt.

Kommentar von MaraMiez ,

Na hoffentlich tut er das, weil er nur so weiß, dass du nicht selbstverständlich bist.

Ist doch schön, wenn man weiß, dass der Partner sich jeden tag aufs Neue entscheidet, bei einem zu bleiben.

Antwort
von tomasand, 27

Kann schon mal vorkommen aber das ist nur natürlich 

Antwort
von ghul666, 29

Soll schon mal passieren.

Antwort
von Sandkorn, 26

Warum nicht? Es gibt keine Garantie für die "ewige Liebe."

Antwort
von frischling15, 27

Vergebene Frau ?

Das hört sich an  wie weitergereicht .... :( 

Aber Du bist unerfahren...., ich vergebe Dir !

Lese Dich mal ein , in die Emanzipation , damit Dir im Verlauf Deiner Orientierungsphase  , nicht noch mehr solcher  Fauxpas  unterlaufen . :)

Antwort
von Geralidina, 48

Ja das kommt vor.

Antwort
von nnblm1, 67

Klar kommt sowas vor.

Aber was ist schon oft? Definitionssache, würde ich sagen.

Antwort
von Shiftclick, 33

Ja. Kommt vor.

Antwort
von MamaKnopf, 27

klar kann das vorkommen und es kommt auch immer wieder vor.

Möchte ich nicht wissen, wieviele einfach da bleiben wo sie sind (bei Kinder, Familie, Ehemann, Ehefrau) nur damit alles in geregelten Bahnen weiterläuft.



Antwort
von N3kr0One, 20

Das kommt in 82,43% der Fällen vor.
Ist statistisch erwiesen...

-gerade in meinem Kopf...

Antwort
von Jidar95, 28

Ja kommt vor, sollte aber nicht.

Antwort
von kenibora, 38

Ja, aber umgekehrt auch....keine Seltenheit, irren ist nicht nur menschlich, auch Tiere können sich irren!

Antwort
von WhoozzleBoo, 37

Sowas soll es geben, ja.

Antwort
von ThenextMeruem, 39

Ja, aber bei den merkt man das eigentlich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten