Frage von RandomQuestion0, 39

Kommt es euch manchmal auch so vor als könntet ihr nichts selber entscheiden und alles wäre "geplant" und "Schicksal"?

Komisch irgendwie ich liege manchmal abends im Bett und denke über "Schicksal" nach und danach habe ich irgendwie das Verlangen etwas zu machen was vielleicht ein bisschen Banane und dumm ist zB nachts um 12 noch eben in die Küche zu gehen und eben was essen oder trinken obwohl man weiß das es irrsinnig ist es zu tun da man eh keinen Hunger hat dann denke ich weiter und bemerke selbst wenn man etwasungewöhnliches macht ist das ungehwöhnliche vielleicht Schicksal und man könnte es eh nicht beeinflussen- Geht es euch auch manchmal so?

Antwort
von nowka20, 7

im leben ist alles schicksalsmäßig geplant und wird auch ausgeführt

aber wie du dich zu den ereignissen stellst, ist deine freiheit ab der lebensmitte

Kommentar von RandomQuestion0 ,

Krass manchmal fühlt man sich wie eingesperrt. Als könnte man nicht aus dem Leben ausdringen:/

Kommentar von nowka20 ,

das geht allen sensiblen menschen so. damit müssen die eben leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten