Frage von Stevepivi, 26

Kommt es drauf wie ich spiele in den 10 einstufungspielen?

Hey Jetzt bald endet ja die season in leagueoflegends und die pre season wird ja anfangen. ich bin momentan noch unranked und würde echt gerne noch silber kommen. Ich wär aber lieber unranked oder silber statt Bronze. Mein Problem ist das ich jetzt von diesen 10 spielen schon 4 verloren aber 3 gewonnen hab. würd ich ja jetzt noch 3 spielen wär ich ja dann in einer elo. Meine Frage ist jetzt ob ich die chance erhöhen kann in eine höhere elo zu kommen nach diesen 3 spielen die mir ja noch fehlen. Ich habe gehört das es darauf ankommt mit was für spielern man spielt und wie man abschneidet also die KDA. Stimmt das oder ist das nur ein Gerücht? und kommt es auch darauf an welche elo man davor war? ich war bronze und hab echt angst nochmal bronze zu kommen. Silber würd mir schon reichen. btw ich spiele schon seit Season 3 zock aber eher nur normals.

Ich würde mich über eine antwort freuen

Antwort
von Kaen011, 16

ieso hast du ein Problem mit Bronze? Du kannst dich doch wieder hochspielen.

Ich versuche mal deine Frage in die einzelnen Punkte auseinander zu nehmen. Vorweg das ELO System von früher existiert in der gleichen form heute auch noch. Das LP System wurde nur dazugebaut um die Spieler zu Motivieren.

"Meine Frage ist jetzt ob ich die chance erhöhen kann in eine höhere elo zu kommen nach diesen 3 spielen die mir ja noch fehlen."

Natürlich wenn du sie gewinnst hast du ein höheres MMR als vorher.

"Ich habe gehört das es darauf ankommt mit was für spielern man spielt und wie man abschneidet also die KDA"

Das erste Stimmt auch, du gewinnst oder verlierst MMR je nachdem wie schwer das Match ist. Wenn du z.b. mit 4 Silber Spielern gegen 5 Bronzespieler Spielst, ist das Match für das eine Team natürlich einfacher als für das andere. Daher würde das Bronze Team auch mehr MMR bekommen wenn es gewinnt und weniger MMR verlieren wenn es verliert.

Die KDA geht nicht in die Wertung mit ein. Ich Zitiere dazu Riot 

WHY DON'T YOU INCLUDE OTHER DETAILS, LIKE HOW MANY KILLS OR DEATHS I HAD, TO DETERMINE MY RATING?

If we did, it would encourage players to focus on killing other players instead of strategically winning the game. For instance, players who choose supporting champions would be adversely affected because they are not expected to earn kills. By putting as many measurements and incentives as possible on specifically winning a game, we avoid side behaviors that aren't as fun and confuse the rating process.

und kommt es auch darauf an welche elo man davor war?

Ja dein alter MMR wird mit dem Durchschnitt der Liga (Silber/1200) verrechnet. Hattest du also unter 1200MMR startest du mit mehr ELO als du in der letzten Season hattest.

Wenn du denkst das du besser bist als Bronze musst du einfach mehr Spielen. Das ELO System ist eigentlich nicht für Teamspiele ausgelegt, daher ist es erst bei vielen Spielen aussagekräftig.

Antwort
von xMegan, 7

Finde es manchmal es Schwachsinn wie LoL einranked, ein Kumpel von mir hat 9 Spiele verloren und eins gewonnen und kam auf Silber 5

Kommentar von RoterCookie ,

kann nicht sein

Antwort
von KinimodxP, 26

Es kommt nicht darauf an ob du gewinnst oder nicht. Es kommt zum Teil auf deine KD Rate an und ob du teamfähig spielst. Irgendwie schaft es RiotG das zu messen.

Kommentar von Kaen011 ,

Das ist komplett falsch.

Kommentar von CyresHD ,

Also ich habe in meinen 10 Einrankspiele immer Supporter gespielt. Habe 5 gewonnen, 5 verloren und wurde Silber 3 eingeranked.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community