Kommt es blöd rüber, wenn ich meinen Klassenkameraden frage, was er in der Mittagspause macht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Frag ihn mal ganz neben bei was er davon halten würde wenn ihr euch in einer Eisdiele treffen würdet um.vlt zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch gleich direkt, ob er vielleicht einmal Lust hätte, die Mittagspause mit Dir zu verbringen! Mehr als "nein" sagen kann er ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wissbegierig0
12.01.2016, 22:33

Das traue ich mich erst recht nicht ... wird mich das Fragen was er macht schon ziemlich viel Überwindung kosten :D

0

ich finde das ist eine ganz normale frage :) Versuchs doch mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder möchte er was mit dir machen das wäre ja dann gut oder nicht aber dann musst du locker damit umgehen weil es ist auch nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaaa auf jedenfall solltest du fragen das hatte ich auch meiner heutigen besten Freundin vor Jahren gefragt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn .. Vielleicht freundet ihr euch dann noch besser an wenn ihr ersteinmal ins Gespräch kommt;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wissbegierig0
12.01.2016, 22:36

und wenn er auf mein "was machst du eigentlich in der Mittagspause so?" schreibt "ich mache das und das z.b. mit Freunden essen gehen" 

wie soll ich darauf dann reagieren? 

0
Kommentar von Tom5000
13.01.2016, 12:19

'' Ah Cool :D Ich mache .. ''

0

Im schlimmsten Fall kassierst du ein Nein, was aber auch nicht unbedingt an dir liegen muss. Im besten Falle gewinnst du einen neuen Kumpel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung