Frage von Rebellionn, 27

Kommt es bei den Tattoopreisen immer auf den individuellen Tattoowierer an?

Oder ist bei allen das Motto,wie viel Zeit,wie viel Farbe und wie viele Details und welche Größe das Tattoo hat ?

Kann man da überhaupt bei den Preisen verarscht werden,wenn jedes Tattoo anders ist ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VanLure, 11

Der Preis hängt genau wie du sagst ab von Größe, Farbe, Details und manchmal auch der Körperstelle (zwecks schwierigen Stellen).

Aber natürlich auch vom Tätowierer selber. Wenn er besser ist als andere (=Nachfrage größer), kann er auch mehr verlangen weil er nicht auf jeden Kunden angewiesen ist.

Wenn es sich um ein seriöses gutes Tattoostudio handelt brauchst du dich nicht fürchten beim Preis verarscht zu werden. Das ist eben wirklich alles nur nicht billig.

Immerhin müssen Steuern, Studiomiete & -reinigung, Materialien, eventuelle Verpflegung für die Kunden (Naschereien am Tisch, Getränke), Heitzung/AC, Strom, Wasser (ev. Angestellte) davon bezahlt werden. Hinzu kommen die Kunden die sich dann nicht blicken lassen = Verdienstausfall für die gebuchte Zeit und die (meist unbezahlte) Zeit in der der Tätowierer die Vorlage entwirft/ zeichnet.

Antwort
von LadyHungry, 10

Abgesehen von Größe, Farben usw... kommt es schon auf den Tattowierer an, welche Preise er nimmt. Allerdings gilt in der Branche auch: je besser und professioneller der Tattowierer, desto teuer wirds. Zumindest sollte das die Regel sein, es gibt immer Ausnahmen.
Trotzdem würde ich an bei Tattoos nicht nach dem Preis gehen. Für ein richtig gut gestochenes Tattoo kann/sollte man ruhig etwas mehr investieren.

Antwort
von Joergi666, 11

die Preise variieren so dermaßen stark, dass man überhaupt keine pauschalen Aussagen treffen kann. Viele rechnen grob nach Zeitaufwand ab- aber ich kenne da z.B. auch Tatowierer die fünf mal so schnell bzw. langsamer sind wie der andere (ohne Qualitätsunterschied). So oder so alles vertrauenssache- wobei ich persönlich da nicht vorrangig aufs Geld achten würde und mich eher an den Referenzen orientiere.

Antwort
von Knopperz, 4

Der Preis ergibt sich daraus, wie voll das Terminbuch des Tätowierer ist.

Wenn du bsw etwas von Tattoo Legende "Paul Booth" haben möchtest, kannst du mit Wartezeiten von 1 Jahr und mehr rechnen...und dementsprechen wird dann auch der Preis ausfallen.

Antwort
von Roland59, 8

doch es kommt sehr stark auf den Tattoowierer an. Ist ja wie beim Preise vergleichen, manche wollenmehr Geld, andere weniger.. Ich war erst in einem Laden in Leipzig, die wollten zwischen 300 und 400 haben. dann war ich bei einem aus meinem Ort und der will maximal 140 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten