Frage von robi187, 55

Kommt eine neue EU?

und was könnte neu oder besser werden?

Antwort
von dermitdemball, 23

Ist eine Idee erst mal "verbrannt", dann ist sie nicht mehr vermittelbar - für sehr lange Zeit!

Die Grundidee eines "Friedesprojekt", man schließt sich wirtschaftlich in Europa ganz eng zusammen, damit es zu keinem Krieg mehr kommt, war sicher gut(gemeint)!


Aber jeder kennt es - Wenn man zu viel, zu schnell machen will, dann geht es total schief!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie z. B. ein Kellner, der alle leeren Teller auf einmal abräumen will, dann den Boden nicht mehr sieht, stolpert und was bleibt, sind nur Scherben!

Oder der Häuslbauer, der es nicht erwarten kann, ins sein neues Haus ein zu ziehen! Deshalb verzichtet er auf das Fundament! So steht sein Haus auf losem Untergrund und noch gar nicht fertig, sieht man schon die ersten Risse und Senkungen und beim ersten größeren Unwetter fällt es komplett zusammen!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die EU-Politik entfernt sich immer mehr von den Bürgern - vom Bürgerwillen! Die Menschen fühlen sich ohnmächtig, rechtlos und fremdbestimmt! Deshalb der große Zorn auf den "Wasserkopf-Brüssel" und der rege Zulauf zu rechten, EU-kritischen Parteien!

Ein Beispiel aus den heutigen Nachrichten - Frau Merkel will - das TTIP - Handelsabkommen mit der USA unbedingt noch in der Amtszeit von OBAMA durchdrücken!

Obwohl so viel Menschen gegen dieses "Teufelsmachwerk" sind! Ein Abkommen bei dem die Konzerne und die USA profitiert und der EU-Normalbürger und die EU-Staaten fast nur Nachteile haben! (Viel schlechtere Standards, Einführung des amerikanischen Rechtssystem über die "Hintertür" usw. usf.)

Zudem  ... "Frau Merkel will" ... in vielen EU-Staaten hat man das Gefühl es geschieht alles nur was Frau Merkel will! 

Schau auch mal da ---->  Was haben EU.Skeptiker Konkret an der EU auszusetzen?

https://www.gutefrage.net/frage/was-haben-euskeptiker-konkret-an-der-eu-auszuset...



Kommentar von dermitdemball ,

"Ist das "Projekt EU" gescheitert?" (24.6.2016)  ---->

https://www.gutefrage.net/frage/ist-das-projekt-eu-gescheitert?foundIn=list-answ...

Kommentar von robi187 ,

immer schnell das ist wichtig? nur für wen?

man darf nicht mit denken? deshalb müssen wohl noch mehr denk-zettel verteilt werden?

Aber jeder kennt es - Wenn man zu viel, zu schnell machen will, dann geht es total schief!

viele sind für eu aber nichts so?  die wissen alles was die eu völker wollen nur das volk wird nie gefragt?

ja und die merkel da merkt man von wo sie kommt? gibt es mehr planwirtschaft oder weniger?

mehr freiheit oder weniger?

Antwort
von soissesPDF, 18

Eine andere vielleicht.
Das Problem der Politik ist, wie sie die Idee "Europa" mit neuen Idealen vermitteln könnte.
Die Idee ist verbrannt.

Erkennbar herrscht allgemeine Sprachlosigkeit in der EU.
An der Verfassungswirklichkeit der Nationalstaaten führt kein Weg vorbei.
Man wird es beim EWR belassen müssen https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Wirtschaftsraum und den Unfug von einer politischen Union unterlassen müssen.

Die Causa ist, dass man Wirtschaft und Wohlstand nur gemeinsam denken kann. Nicht Rekordgewinne bei den Unternehmen und Niedriglöhne für das Volk.

Kommentar von robi187 ,

statt schnell schnell schnell?

zu sagen:

in der langsamkeit (ruhe) liegt die kraft?

aber es gibt den geldhochadel die wollen schnelle kasse machen?

lese mal was die so schreiben:

https://www.lobbycontrol.de/

Antwort
von Thiamigo, 6

es kommt sicherlich keine neue I oh, ich hoffe aber dass die 27 verbleibenden starten was daraus machen, die Hoffnung stirbt zuletzt

Kommentar von robi187 ,

ich hoffe das alles was machen im sinne der bürger sonst könnte es sow eiter gehen?

Antwort
von Fragenwacht, 44

Ähm nein. Da kommt nichts. Noch ist keiner aus der EU ausgetreten. Nur mal so.

Antwort
von chrisi565, 31

Es wird keine neue EU geben.
Und beschlossen ist auch noch nichts.

Wir werden sehen wies weiter geht um das arme Europa. Aber ich bin optimist, das wird sich noch alles wieder einpendeln

Antwort
von colagreen, 3

Ich denke nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten