Kommt ein Gutachter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei dieser geringen Schadenhöhe ist davon auszugehen das die Versicherung keinen Gutachter schicken wird. Der wäre teurer als die Reparaturkosten.

Was das immer wieder erwähnte Thema "Bagatellgrenze" angeht - die gibt es nicht. Jede Versicherung entscheidet für sich selber ob, und wann sie einen Gutachter beauftragen. Ich kenne keine Police in der drin steht "Schäden unter xxx € zahlen wir ohne Begutachtung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr den Schaden mit Fotos dokumentiert? Wenn nach der Reparatur nicht mehr nachvollzogen werden kann, was überhaupt beschädigt war, gibts Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyjoshi1999
28.09.2016, 11:03

Alles mit Fotos dokumentiert:)

0



vom kleinen Bruder einer Freundin umgeworfen

Wie alt? Ihr wart dabei und es ist passiert? Bis 7 haften die grundsätzlich nicht. Nun kommt die böse Aufsichtspflichtverletzung ins Spiel

es kann gut sein, dass du leer ausgehst ...

der Junge hat bestimmt noch keine Haftplichtversicherung abgeschlossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyjoshi1999
28.09.2016, 06:31

Er is 10 Jahre und hat ne Haftpflichtversicherung.

0

Hallo meine Motorrad wurde vor ca 3 Wochen vom kleinen Bruder einer Freundin umgeworfen.

Ich habe einen Kostenvoranschlag erstellen lassen. Der ging an die Versicherung des Jungen.

Da passt etwas nicht.  Ein kleiner Bruder kann keine Versicherung abschließen, geht erst ab 18 Jahren.

Außerdem stellen sich mir 2 Fragen:

Wie alt ist der kleine Bruder?

Wenn er unter 8 Jahren ist, dann müsste man noch wissen, wer die Aufsichtspflicht für den Jungen hatte und ob dieser sie verletzt hat?

Bisher kann ich nicht erkennen, ob du den Schaden erstattet bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyjoshi1999
28.09.2016, 06:30

Der Junge ist 10Jahre alt. Und er hat eine Haftpflichtversicherung.

0

Mit 400 EUR ist das unterhalb der Bagatellgrenze, da wird mit Kostenvoranschlag abgerechnet. Gutachten ist i.d.R. über 750 EUR Schaden.

Da sist ein Haftpflichtschaden, da hättest eh Du als Geschädigter di efreie Wahl des Sachverständigen, brauchst du nicht den der VErsicherung zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyjoshi1999
27.09.2016, 23:57

Du nimmst gerade viele sorgen bist du sicher?

0
Kommentar von KfzSVnrw
28.09.2016, 08:43

Das ist ein Haftpflichtschaden, da hättest eh Du als Geschädigter die  freie Wahl des Sachverständigen, brauchst du nicht den der Versicherung zu akzeptieren.

vollkommen korrekt, genau so ist es

0

Hi,

hast du was von der Versicherung gehört, wegen dem Kostenvoranschlag, habem die sich irgendwie bei dir gemeldet?

Ruf sont morgen nochmal bei der Versicherung an, wie das jetzt läuft.

Bei 400€ glaube ich nicht, das ein Gutachter kommt.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyjoshi1999
27.09.2016, 22:54

Das klärt die Mutter des Jungen morgen.

0
Kommentar von crazyjoshi1999
27.09.2016, 22:55

Nach dem Kostenvoranschlage habe ich einen Fragebogen bekommen und der Versicherung der des Bruders wollte den ausfüllen deshalb hab ich ihm den gegeben.

0

Schaden an Fahrzeugen da ist die Versicherung immer sehr kritisch.

Wahrscheinlich soll die Haftplichtversciherung bezahlen? Die zahlt nur bei ruhendem Verkehr, das heist wenn ein parkendes Fahrzeug betroffen ist.

Ist ein uralter trikc, weil wenn der Schaden beim Fahren entstanden ist, da würde nur die Vollkasko zahlen (wenn sonst niemand anderes schuld ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyjoshi1999
27.09.2016, 23:07

Das Motorrad war geparkt und der bruder hat dran rumgespielt und es ist umgefallen.

0
Kommentar von Apolon
28.09.2016, 01:02

Hoppla... da hat einer die Frage nicht gelesen.

0