Frage von Shouter12345, 28

Kommt die Überweisung morgen?

Hallo mir wurde am samstag mein taschengeld überwiesen aber das kam ja noch nicht an weil wochenende war jetzt ist meine frage kommt das geld morgen oder kommt es nicht weil morgen ist ja feiertag

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von TreudoofeTomate, 13

Korrekt, es kommt frühestens Dienstag.

Kommentar von Shouter12345 ,

ok schade dann muss ich noch warten

Antwort
von kevin1905, 7

Der nächste Banktag ist am Dienstag. Da geht die Überweisung raus.

Mittwoch ist sie drauf, wenn sie online aufgegeben wurde.

Kommentar von Shouter12345 ,

müsste doch eigentlich dienstag kommen bin mit meinen großeltern und meinen eltern bei der selben bank habe grade auch nochmal meine mutter gefragt die doch schon heute wieder gekommen ist (habe das thema hier erstellt weil sie eig erst in 1 woche kommen sollte) die meinte auch das kommt dienstag.

Antwort
von Rolf42, 5

Am Feiertag garantiert nicht. Und am Samstag wurde auch nichts überwiesen.

Vor Dienstag passiert im Zahlungsverkehr zwischen den Banken gar nichts.

Antwort
von deKlaus, 7

Zwischen fremden Banken bis zu 3 Werktage. Zwischen Banken im gleichen Verbund, bspw. cash Group 1 Werktag.

Kommentar von kevin1905 ,

Online Überweisungen müssen binnen 1 Banktages abgeschlossen werden (§ 675s BGB).

Kommentar von deKlaus ,

na dann lies mal nach was dort steht. Tägliche Praxis: Bis zu drei Tage bei Fremdinstituten.

Kommentar von Rolf42 ,

Nein, drei Tage sind nicht normal (und kommen nach meiner Erfahrung praktisch auch nicht vor).

Kommentar von Rolf42 ,

Es gibt im Gesetz keine Unterscheidung zwischen Überweisungen zwischen verschiedenen Banken und innerhalb derselben Bank. Die Cash Group hat (und hatte) damit überhaupt nichts zu tun, sie spielt nur für die kostenlose Benutzung von Geldautomaten bestimmter Banken eine Rolle.

Kommentar von deKlaus ,

Einfach mal die AGBs Eurer Bank lesen. Siehe ... "können ein Zahler und sein Zahlungsdienstleister eine Frist von bis zu drei Geschäftstagen vereinbaren."

Kommentar von Rolf42 ,

Solche Regelungen sind seit 1. Januar 2012 nicht mehr zulässig.

Kommentar von deKlaus ,

Wie gesagt Deine AGBs lesen. Evtl. betrügen aber die Banken auch die Angestellten in meiner Firma :-D

Kommentar von Rolf42 ,

In den AGB meiner Bank findet sich keine solche Regelung, und § 675s BGB ist ziemlich eindeutig.

Kommentar von deKlaus ,

Ich kann mal sagen, das Übw. von der DB zur Volksbank erst nach 3 Tagen gebucht werden. Kann gerne mal das nach drei Tagen angezeigte Buchungsdatum checken - und den tagesspezifischen Buchungsschluss der jeweiligen Banken. Defacto werden von der Personalabteilung gebuchte Löhne bei uns erst nach drei tagen bei den genossenschaftlichen Banken angezeigt. In meiner Firma wurde daher das Buchungsdatum für Löhne extra vorverlegt.

Kommentar von Rolf42 ,

Das kommt mir sehr merkwürdig vor. Allerdings habe ich mit genossenschaftlichen Banken auch wenig zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten