Frage von askme2801, 87

Kommt der Wimpernausfall durch Rizinusöl?

Hallo, Ich habe von Natur aus dunkle, dichte, normal bis lange Wimpern. Ich wollte sie noch länger haben, und habe mir Rizinusöl geholt, da ich echt gutes darüber gehört habe, was Wimpern angeht. Nun, ich benutze es schon seit etwa 3 Wochen.. In den ersten Wochen war ich total begeistert doch dann fing es damit an, dass ich jeden Morgen beim Gesicht waschen mehrere Wimpern verloren hatte. Mich hat das echt verwundert, denn vorher war es nicht so. HEUTE sind mir beim Waschen 2 rausgefallen, während des Vormittags 3 weitere.. und vorhin.. Da konnte ich sogar welche beim Berühren rausziehen.. :( Jetzt habe ich eine Lücke.. Das macht mich gerade echt fertig .. Ich habe keine Allergien oder sonst was ... Sind sie vielleicht so kräftig geworden, dass sie abbrechen? Ich weiß gar nicht was ich machen soll. Soll ich das Rizinusöl erstmal weglassen, oder auf die Lücke auftragen, denn meine Wimpern sind ja schon länger und dichter geworden, meine ich..? Ich bin total verzweifelt.. Lieben Gruß

P.S. Das Rizinusöl ist aus der Apotheke, also raffiniert.

Antwort
von sabbelist, 68

Ich kann nicht verstehen, wie man so einen Blödsinn glauben kann und Es dann auch noch auf die Wimpern schmiert :D

Ich würde das lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten