Frage von jackymcflyx, 28

Kommt das vom Sport?

Hallo,

In letzter Zeit bewege ich mich nicht sonderlich viel und sitze meistens den ganzen tag nur Zuhause Rum aber es stört mich total.

Jetzt habe ich mir die app sworkit runterladen und gestern ca. 20 min Sport Übungen gemacht und seit dem tut mir alles so weh das uch mich am liebsten garnicht bewegen möchte ( am schlimmsten ist es am rücken im nieren bereich und im bauch ). Es wundert mich weil ich ja nur 20 Minuten Übungen gemacht habe und die waren auch nicht wirklich schwer.

Liegt das trozdem am Sport ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 10

Hallo! Ist man untrainiert können auch 10 Minuten reichen. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. 

Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen.

2 Tage Pause und vorsichtig wieder Starten. Mit der Zeit erledigt sich das Thema.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von rolfmartin, 11

Wenn du nach 20 Minuten Sport beschriebene Beschwerden aufzuweisen hast, würde ich an deiner Stelle mit kleineren Zeiteinheiten beginnen. Versuche es einmal zu Beginn mit 10 Minuten. Als Judotrainer würde ich es Dir empfehlen. Das eine Woche lang, damit sich die Muskulatur langsam auf-bauen kann. Danach sukzessiv leichte Steigerungen. Nach meinen Erfahrungswerten dürften die Beschwerden dann nachlassen. LG Rolf 

Antwort
von Nico63AMG, 25

Muskelkater?
Und schmerzen Vllt weil du etwas falsch gemacht hast

Antwort
von fwgFIWgw, 28

Ja das liegt daran das du lange kein Sport mehr gemacht hast und dein Körper muss sich erst mal wieder an die Sportreize Gewöhnen

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 10

Das liegt am Absatz 1 Deines Textes.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community