Frage von ZeusDMG, 54

Kommt das vom frühem rauchen?

Hallo, ich hatte kurz vor meinem 15ten Geburtstag mit dem rauchen angefangen hab dann 1 Jahr später also kurz vor meinem 16ten aufgehört weil ich beim rauchen ein Panikattacke hatte, seit dem habe ich von einem auf den anderen Tag aufgehört hatte aber weder Entzugserscheinungen noch später das Verlangen wieder eine zu rauchen, nach dieser Panikattacke hatte ich bis einige wochen danach immer wieder verteielt Panikattacken. Jetzt sind die Panikattacken weg allerdings habe ich jetzt andere Probleme, zuerst hatte ich Kreislaufprobleme und Blutdruck schwankungen also von 90/50 hoch bis 165/110 was ich mitlerwweile dank Sport wieder geregelt bekommen haben, nun habe ich allerdings seit ein paar Wochen immer wieder ein ganz komisches Gefühl im Kopf, als ob ich Betrunken bin und manchmal das Gefühl unterschiedliche Glieder nicht mehr zu spüren zb. beide Beine oder ein Arm dann wieder nur ein bein, dazu fühlt sie sich immer total schwach an. Sind das Spätfolgen vom Rauchen oder ist das etwas anderes? Ich war mitlerweile bei so gut wie jedem Arzt, Nervenarzt über Schilddrüsen kontrolle oder Blutabnehmen bis hin zum Kardiologen aber alles in bester Ordnung. Wäre Cool wenn mir jemand helfen kann. Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von torfmauke, 41

Rauchen ist zwar nicht unbedingt gesund, aber die beschriebenen Symptome werden wohl eher andere Ursachen haben.

Wenn wenigstens zwei voneinander unabhängige Ärzte keine physischen Ursachen für Deine Symptome finden können, würde ich mal einen Psychoanalytiker konsultieren, das Ganze klingt für mich eher nach psychischen Ursachen.

Antwort
von sexy1111, 6

kann dir auch nicht helfen. Panikattacken sind schlimm. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten