Frage von issae2, 65

Kommt das oft vor , dass man ohne Absichten eine Frau verletzt?

Ich hab das gemacht Hab Ich schuld ?

Antwort
von kakarella1978, 35

Verletzungen entstehen durch Enttäuschungen.
Dieses Wort bedeutet ganz einfach: eine Täuschung ist aufgefallen/weggefallen. Ent-täuscht
Nun die Frage warum??? Hast du Ihr absichtlich etwas vorgetäuscht? Falls nein, dann ist Ihre Erwartungshaltung dir gegenüber der wirklich Schuldige. Also selbst schuld.
Wenn du die nächste Situation aber wieder ähnlich erlebst und dir somit bewusst ist, dass dein Verhalten Verletzungen/Enttäuschungen hervorrufen kann… hm… dann kann man sich hinterher nicht mehr so gut in Unschuld baden.
Aber es wird immer wieder passieren, du kannst ja auch nicht durchs Leben gehen und es nur allen anderen Recht machen. Damit verletzt du dich. Ein guter Mittelweg ist meiner Meinung nach, andere so zu behandeln wie man selbst behandelt werden mag. Dann kann man sagen, ich habe es so gut wie möglich versucht. Fertig!

Antwort
von dermitdemball, 8

Frauen und Männer "funktionieren" (Gehirn) unterschiedlich! Allein schon daraus kommt es immer wieder zu unbeabsichtigten "Irritationen" und Verletzungen!

Zudem handeln Männer eher rational/logisch - Frauen eher intuitiv/nach Gefühl - "aus dem Bauch heraus"!

Solange man noch verliebt ist, die "rosarote Brille" aufhat, ist man gegenseitig sehr "bemüht", einfühlsam und rücksichtsvoll - aber auch sehr "verzeihend" und tolerant!

Wenn die Beziehung die "Schwebephase" verlässt - der Alltag einkehrt, dann lernt man sein Gegenüber oft erst richtig kennen! Der "Blick" ist wieder "klar" und ohne die "Verliebtheit - Rücksichtnahme und Toleranz" kommt es da schon immer wieder mal zu unbeabsichtigten Verletzungen! Und überwiegend bei Mädels/Frauen, weil sie im allgemeinen sensibler und feinfühliger sind!

Es gibt auch bestimmte Fragen, die Männer Frauen gar nicht stellen sollten, weil ..

Und es gibt auch Fragen, die wir fast gar nicht richtig beantworten können, weil  ...

 http://www.maennernews.info/php/10_dinge_die_frauen_in_einer_beziehung_nicht_hoe...

https://www.derneuemann.net/frauen-fragen/3594

http://www.glamour.de/liebe/maenner-verstehen/fragen-an-maenner-was-denkst-du#im...

http://www.menshealth.de/artikel/gefaehrliche-frauenfragen-und-passende-antworte...

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 9

Hallo,
ja das kann schon mal passieren wenn man zum Beispiel mit einer schreibt, die Gefühle entwickelt du selber aber nur Freundschaft willst.
Liebe Grüße
Anna Lena

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 8

Wenn Du eine beliebige Frau unbeabsichtigt wie auch immer ob nun körperlich oder vielleicht seelisch verletzt hast, dann trägst Du nur insofern die Schuld an der entstandenen Situation, derweil Du sozusagen auch der tatsächliche Urheber der zugefügten Verletzung gewesen bist. Eine bewusste respektive vorsätzliche Handlungsweise um diese Frau zu verletzen kann dir aber in diesem Fall explizit nicht vorgeworfen werden.

Antwort
von Azura25, 32

Kann sein, dass du unsensibel warst oder sie zu sensibel. Man müsste schon wissen was genau vorgefallen ist.

Antwort
von MyMemory, 31

Um das zu klären, solltest du schon etwas präzisere Fragen stellen. Was meinst du mit "verletzt"? Körperlich oder hast du ihre Gefühle verletzt? Schildere die Situation.

Kommentar von issae2 ,

Gefühle 

Kommentar von FrauJessica ,

Etwas genauer? Was ist passiert?

Kommentar von MyMemory ,

Was hast du denn gesagt oder getan?

Antwort
von sojosa, 25

Was soll man darauf antworten? Was genau hast du gemacht?

Antwort
von kunibertwahllos, 23

naja das kommt ganz auf den Sachverhalt an ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten