Kommt das blöd- Krank machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hättest noch einmal zum Arzt gehen sollen, das wäre gescheiter gewesen. Auch ein Arzt kann nur "aus der Erfahrung heraus" eine Prognose stellen.

Ein Grippaler infekt mit Lungenentzündung ist noch nie in nur einer Woche auskuriert worden ist.

Du gehst morgen zur Arbeit und meldest Dich dann im Laufe des Tagen Arbeitsunfähig und gehst dann sofort zum Arzt und lässt dir eine Folgebescheinigung ausstellen.

Dann kann keiner sagen du würdest "krank machen" Dann erkennt jeder, das Du wirklich krank bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also wenn du dich nich richtig Krank und schlecht fühlst solltest du nochmal zum Arzt. Es bringt werde dir was den Infekt zu verschleppen, noch deinem Arbeitgeber wenn du eventuell Kollegen damit ansteckst.

Hoff das hilft dir weiter.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?