Frage von KowloonCN, 76

Kommt Beckenbauer mit 5,5 Mio Euro Steuerhinterziehung möglicherweise ebenfalls vor Gericht wie Ulrich Hoeneß?

Mit eventueller Haftstrafe danach? Würde gerne die Expertenmeinung Recht wissen.

Antwort
von Agentpony, 45

Sollten sich genug Indizien und Beweise für eine solide Anklage auftun, natürlich.

Antwort
von wfwbinder, 28

Wenn es denn so ist, waren es keine 5,5 Mio. Steuerhinterziehung, sondern 5,5 Mio. unversteuerte Einnahmen, was ein Unterschied von ca. 50 % wäre.

Ausserdem hat er behauptet "ich mache es ehrenamtliche" was aber nciht heißt, dass er die Einnahmen, die von einem Wettanbieter gewesen sein sollen, nicht versteuert hat.

Es kann ja sein, das er für sein Image gesagt hat "ich mache es ehrenamtliche," aber tatsächlich kassiert udn versteuert hat.

Die Ermittlungen werden es ergeben.

Es wäre nicht das erste Mal, dass jemand direkt für eine Tätigkeit nichts bekommt, aber auf Umwegen, dann doch entlohnt wird, was man aber nicht offiziell bekannt macht.


Kommentar von KowloonCN ,

So wie der Versicherungsvertreter, den es berechnenderweise in jedem Sportverein gibt, der gerne mit dem Slogan der "kostenlosen Beratung bei Ihnen zuhause" vorgeht. Eine kostenlose Beratung wäre es nur dann, wenn keine gezillmerte Provision auf Abschlusshöhe und Laufzeit stehen würde, worauf diese Berufsgruppe natürlich scharf ist.

Antwort
von jimpo, 15

Diese 5,5 Millionen hat Herr Beckenbauer nicht versteuert. Gut das die Wahrheit immer irgendwann ans Licht kommt. Nun ist auch die Krone des Kaisers beschmutzt.

Kommentar von KowloonCN ,

3x FC Bayern vorbestraft: Hoeneß, Steuerhinterziehung von denen das meiste verjährt war, Rummenigge Rolex-Schmuggeleien aus Katar, Beckenbauer mit Ehrenamt gelogen und steuerfrei Millionen kassiert. Pfuuuuiiiiiiiiiii

Antwort
von schleudermaxe, 7

..wo steht das denn, daß er solche Summe hinterzogen haben soll?

Das war doch Honorar und das wurde doch ordnungsgemäß, vielleicht etwas zu spät, versteuert. Aber versteuert wurde es, so lese ich die seriöse Presse.

Ein Herr Schumacher oder ein Herr Vettel versteuert hier doch auch keinen Cent, oder übersehe ich etwas?

Antwort
von itsjucy, 38

Hoffe ich auch

Antwort
von Ranzino, 47

Beckenbauer ist in Österreich steuerpflichtig.  Also was ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community