Frage von Dennis201603, 144

Kommt bald der 3te Weltkrieg?

Die amis stationieren überall ja neue Raketen uvm
Hab im Moment sehr Angst deswegen wegen einem Krieg NATO-Russland?
Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 1988Ritter, 103

Der dritte Weltkrieg in Form des ersten und zweiten Weltkrieges kann nicht kommen.

Es wird in dem Sinne auch keine klaren Frontverläufe geben.

Meine Einschätzung resultiert daraus, dass die zur Verfügung stehenden Waffen nicht nur einen Eroberungscharakter haben, sondern vielmehr Vernichtungswaffen sind.

Das was wir an Waffenpotential in den täglichen Auseinandersetzungen im Nahen Osten sehen, ist dabei fern von den möglichen Vernichtungswaffen.

Was wir an Kriegen zu erwarten haben sind:

  • Stellvertreter Kriege in anderen Ländern und Kontinenten, wie derzeit zum Beispiel in Syrien.
  • Einen Glaubenskrieg durch den Islam gegen Andersgläubige in Form eines Bürgerkrieges.
  • Einen tätlichen Wirtschaftskrieg zwischen Ethnien aus armen Ländern gegen besser gestellte Länder, gleichsam in Form eines Bürgerkrieges.
Kommentar von 1988Ritter ,

Vielen Dank für die Auszeichnung.

Antwort
von blackforestlady, 87

Kriege gab und gibt es immer noch überall, manche wurden gewonnen, andere verloren. Putin ist wie ein kleiner Junge, der gerne mit Waffen spielt. So weit wird es nicht kommen, da werden die Nationen schon für sorgen. Fürchten sollte man sich lieber für diesen kim jong un, den hat man nicht unter Kontrolle und dem ist so einiges zuzutrauen.

Antwort
von nonima, 102

Die ganze Aufrüstung und viele Militärstrategien bestehen aus mehr als nur einem konkreten Ziel, Krieg führen zu wollen.

Es geht immer auch um Drohgebärden, Machtdemonstration, Einschüchterung, Selbststärkung und Selbstverherrlichung.

Man kann nur hoffen, dass keiner durchdreht. Dazu gehört auch, dass alle Menschen möglichst besonnen und ruhig bleiben, gute Laune verbreiten und nicht in Panik verfallen. Letzteres hat nämlich noch niemandem geholfen.

Antwort
von ponter, 57

😥😪😓 Der Morgen beginnt wieder einmal mit der täglich wiederkehrenden Frage. Wer sich um einen 3. Weltkrieg sorgt und beabsichtigt, eine Frage zu stellen, sollte zunächst mal bei GF unter dem Thema "Krieg" nachschauen.

Beispiel für die Fragen der letzten Tage, die teilweise mehrmals pro Tag gepostet werden.

https://www.gutefrage.net/frage/stimmt-es-dass-die-aktuelle-gefahr-so-hoch-ist-w...

https://www.gutefrage.net/frage/glaubt-ihr-es-kommt-zum-3-weltkrieg?foundIn=tag\...

https://www.gutefrage.net/frage/krieg-3?foundIn=tag\_overview

https://www.gutefrage.net/frage/ist-wirklich-bald-weltkrieg?foundIn=tag\_overvie...

https://www.gutefrage.net/frage/3-weltkrieg--wann-wer-wo-wie?foundIn=tag\_overvi...

https://www.gutefrage.net/frage/auf-dem-weg-in-den-3-wk--ist-point-of-no-return-...

https://www.gutefrage.net/frage/angst-vor-einem-krieg?foundIn=tag\_overview

Da du nach Meinungen fragst, dort finden sich reichlich Antworten.

Kommentar von peace1187 ,

Die Mühe hab ich mir nicht gemacht. Warum soll man die Faulheit von diesen ängstlichen Leuten auch noch unterstützen... 

Antwort
von klugshicer, 74

Auch wenn es keiner wahrhaben will - wir befinden uns seit etwa 5 Jahren in einem neuen kalten Krieg.

Antwort
von Haxnbrater, 107

alle faktoren sprechen dafür. ich denke aber es wird keinen atomkrieg geben. weil politik nur schauspiel von verbrüderten eliten ist. du musst aber selbst drauf kommen weil wenn man was negatives über die zukunft sagt wird man fertig gemacht und gemieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten