Frage von manuel1234321, 101

Kommische sachen im Haus?

Hey seit dem ich vorhem auf klo war und aufeinmal ein film zurückgepult und die Fernbedienung umgetret war und auch einfach der TV ausgeht und so glaube ich schon fast an geister das hört sich zwar doof an aber ich weiss auch nicht was haltet ihr von geistern und demonen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jackjack1995, 22

Naja. Das der Film zurückgespult worden ist, kann auch daran liegen, dass der Film zu Ende war.

Und wenn der Film zu Ende ist, spult er meistens von alleine zurück, wenn es auf Kassette ist.

Es sei denn, es ist keine Kassette, dann kann ich es mir auch nicht erklären.

Und das die Fernbedienung umgedreht war... Warst du denn alleine in dem Haus?

Wenn nicht, kann es nicht sein, das einfach jemand aus deiner Familie in dem Moment, als du auf Toilette warst, die Fernbedienung benutzt hat?

Und hast du gesehen, wie der TV ausgegangen ist?

Oder war der Fernseher schon aus, bevor du wieder aus der Toilette gekommen bist?

Wenn du nicht alleine warst und jemand aus deiner Familie noch im Haus war, kann es nicht einfach sein, dass derjenige den Fernseher ausgeschaltet hat?

Vielleich war es auch ein technischer Defekt.

Und was die Geister und Dämonen angehen, ich glaube schon an sie, ich hatte da nämlich etliche Erfahrungen.

Wenn du willst und Lust dazu hast, kannst du dir ja meine ganzen Erfahrungen durchlesen unter diesem Link:

https://www.gutefrage.net/frage/glaubt-ihr-an-geister-gibt-es-beweise-fuer-geist...

Ist keine Erklärung für dein Erlebnis zu finden, wird es wahrscheinlich ein Geist gewesen sein.

Oder ist jemand aus deiner Familie vielleicht in letzter Zeit verstorben?

Tante, Onkel, Oma, Opa oder eine Person, die du gut kanntest?

Wenn ja, war das vielleicht einer von denen und wollte mit diesen Zeichen auf sich aufmerksam machen, weil sie vielleicht noch etwas Wichtiges zu sagen oder zu erledigen haben oder sich verabschieden wollen.

Verstorbene, die mit ihren Familienangehörigen, bzw. Hinterbliebenen eng in Verbindung standen, kommen meistens nach ihrem Tod noch ein letztes Mal wieder, um sich von ihrer Familie zu verabschieden.

Oder sie wollen noch nicht gehen, da sie an ihrem Haus hängen oder die Familie nicht verlassen wollen, weil sie die Familie lieben und gemeinsam mit ihnen ins Licht (Jenseits) gehen wollen.

Antwort
von Alfco, 26

Mit Geistern ist das ja so eine Sache. Es gibt keine Beweise dafür, allerdings einige die angebliche Erscheinungen erklären:

Besonders das Phänomen, im Augenwinkel jemanden zu sehen...

Dies wurde mittlerweile wissenschaftlich erwiesen. Das hat aber nichts mit Geistern oder so zu tun, sondern mit Luftdruckveränderungen / Luftbewegungen.

So sah in einem Beispiel mal ein Büroangestellter, der alleine im Büro war, ständig Bewegungen, scheinbar Personen, im Augenwinkel. Drehte er sich aber um, war da nichts. Es stellte sich dann heraus, dass es nur bei eingeschalteten Deckenventilator der Fall war. Die Luftbewegung führten zu kleinen unmerklichen Vibrationen auf dem Auge und erzeugten Trugbilder.

Zudem war die Sache mit den Luftbewegungen auch letztenendes die Erklärung, dass man das Gefühl hat in alten Gemäuern Geister zu sehen. Denn diese alten Häuser sind zugig wie sonst was. Das erklärt dann zusätzlich, das man das Gefühl hat es wird einem kalt wenn man einen Geist sieht.

Antwort
von Ubahnschlaeger1, 44

Gaube wenn du ein Geist hättest würde der sich mehr einfallen lassen als ne DVD zurückzuspulen und die Fernbedienung umzudrehen

Kommentar von manuel1234321 ,

Vieleicht gestern zu viel paranormal activity gesehen naja hast recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten