Frage von EsraDieTomate, 46

Kommerzahlen schnell und einfach ohne Taschenrechner rechnen?

Hallo liebe Nutzer (: Ich brauche hier mal eure Tipps zum Thema Mathematik. Mir ist aufgefallen, dass ich mega schlecht im Kopfrechen bin. Ich weiß halt nicht ( trotz Nachfrage ) wie man eig. schnell Kommerzahlen im Kopf ohne Taschenrechner rechnen kann. Z.B 0,5•135, 8:0,3 oder 1,717 Ich komme mit solchen Aufgabe nicht klar. Und das dumme ist, ich schreibe morgen eine Mathearbeit ._.' Thema wird Zinsrechnungen und Kopfrechnen sein. Hoffe jemand kann mir Tipps geben, wie ich als erstes vorgehen muss oder was ich einhalten muss . Schönen Aben noch (:

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 18

Und nun hoffst du, bis morgen noch Kopfrechnen zu lernen?
Kopfrechnen ist eine Kunst, die u.a. eine Menge Training erfordert sowie eine gute Kenntnis über den Aufbau von Zahlen. Die ersten Übungen beziehen sich dabei auf die 3. Binomische Regel. Kannst du die perfekt?
Wie viele gelernte Quadratzahlen hast du im Kopf? Wie ist die Technik, eine Zahl mit 4 zu multiplizieren oder zu potenzieren? Rechnest du "mal 5" wirklich "mal 5"? (Das geht nämlich zu langsam.)

Mit dem Üben solcher Sachen schaukelt man sich dann erst zu Leistungen hoch, die sich sehen lassen können

und viel Durchhaltevermögen brauchen!

Antwort
von EmmyMummy, 19

Hallo, tut mir Leid aber das ist nicht einfach mal so eben schnell erklärt, sodass du es morgen direkt kannst :/ Vielleicht könntest du langfristig mal einen Freund fragen, der das beherrscht und es dir in Ruhe erklären lassen.
Viel Glück trotzdem für die Arbeit!

Antwort
von ThePaulCrafter, 28

Versuche in Brüchen zu schreiben ist allgemein viel einfacher

Antwort
von EsraDieTomate, 28

1,7•17 *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten