Frage von chrissi92ndh, 52

Kommen tränende Augen durch leichten Schnupfen?

Hallo Leute, ich habe seit Sonntag ganz leichten Schnupfen. Ich kann durchatmen und habe auch keine verstopfte Nase. Die Nase läuft zwar aber nur normal durchsichtiges Sekret also nichts schlimmes. Das schlimmste ist das meine Augen immerzu tränen, ganz furchtbar. Der Hals tut nicht weh und wie gesagt Nase nix besonderes. Kann das trotzdem von diesem leichten Schnupfen kommen? Weil das tränen ist wirklich immerzu und echt unangenehm.

Antwort
von LiselotteHerz, 37

Es gibt Viren, die einen sogenannten Fließschnupfen und stark tränende Augen verursachen.

Man sollte aber auch berücksichtigen, dass schon wieder die ersten Pollen fliegen.Wenn ich rausgehe - da muss es nicht windig sein - fangen bei mir auch die Augen an zu tränen. Haselnuss blüht schon in manchen Regionen.

http://www.wetteronline.de/pollenflug-vorhersage

lg Lilo


Antwort
von User1952, 26

Ja das kann schon vom Schnupfen kommen. Aber es kommen auch schon die ersten Pollen vielleicht hast du da eine Allergie. Alles Gute.

Antwort
von Jewi14, 24

Hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt, es könnte sich um Heuschnupfen handeln? Die Haselnuss ist sehr aggressiv mit seinen Pollen und wieder unterwegs.

Lass mal einen Allergietest machen

Antwort
von Centario, 31

Ja das ist gut möglich wenn du sonst mit den Augen selber nichts hast.

Antwort
von lalalara13, 27

ja ich bin momentan auch erkältet und hab eigentlich nichts mit den Augen und sie tränen und brennen etwas. Das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community