Frage von Schnubbi14, 97

Kommen meine Tage noch ?

Hatte vor ca 2 Wochen Sex ungeschützt aber er ist nicht gekommen und das Lusttröpfchen merkt er auch immer und ich bekomme meine Tage immer so in der ersten Woche im Monat also könnte es jeden Moment so sein .Ich hab seit 2 Tagen die gewöhnlichen Unterleibs schmerzen aber ich fühle mich dicker .

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 27

Der Coitus interruptus ("er ist nicht gekommen... ") ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch
nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Zudem wird schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Gegebenenfalls gehört ihr zu den bis zu 27 von 100 Paaren, die in einem Jahr mit dieser "Verhütungsmethode" schwanger werden.

Sollte deine Periode auf sich warten lassen, was bei der Sorge vor einer Schwangerschaft nicht unüblich ist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls die Daumen!

Antwort
von Rockige, 9

"ungewöhnliche Unterleibsschmerzen" kann auch bedeuten das du bald deine Periode bekommst.

Großer Tip: nur mit Verhütung Sex haben, es sei denn ihr habt Bock drauf jetzt schon ein gemeinsames Kind zu bekommen. Bedeutet aber das die lässige Zeit vorbei ist und ihr ab dann 18 Jahre lang Dauerverantwortung tragen müsst (ohne Pause). Und er, er darf dann Unterhalt fürs Kind bezahlen - wenn er sich vom Acker macht irgendwann.

"Er bemerkt seinen Lusttropfen" Bitte was? Das ist nicht möglich :) Da bindet er dir einen Bären auf. Erzählt er dir auch das er genau weiß wann er rausziehen muss das nix passiert? Oder erzählt er dir noch anderen Mist in dieser Richtung? Wirkt so als wäre er nur darauf aus so viel wie möglich ohne Gummi machen zu können.

Dabei schützt euch beide doch das Kondom. Nicht nur vor Schwangerschaft und den anschließenden Verpflichtungen (Verantwortung tragen/ Kindesunterhalt zahlen), sondern auch vor Geschlechtskrankheiten. Und solche Geschlechtskrankheiten gibts tatsächlich, da kann man noch so "gesund aussehen", wenns im Intimbereich juckt, brennt, oder sich Warzen und Filzläuse um den Platz "streiten" dann kann der Mensch im Gesicht noch so fit aussehen. Aids, Chalmydien, Tripper, Syphilis, Genitalherpes, Pilzinfektion... alles ist möglich. Und einiges davon ist nicht durch ein paar Tabletten behandelbar.

Was du nun tun solltest: Ab zum Frauenarzt. Freitag kannst du noch bei den Frauenärzten in deiner Stadt anrufen und so lange die Liste abtelefonieren bis einer dir einen Termin geben kann. Denn einfach so ignorieren oder "abwarten und hoffen" bringt dir nix in dem Fall das du dir vielleicht "etwas eingefangen" hast (egal ob Geschlechtskrankheit oder Schwangerschaft). Je eher der Arzt etwas feststellen kann, um so eher kann dir geholfen werden.

Antwort
von Allyluna, 38

Aufgequollen fühlt sich "frau" ja häufig unmittelbar vor der Periode... Wenn Ihr nicht verhütet habt und es vor zwei Wochen war, war das (Deinen Angaben nach zu schließen) allerdings genau zu Deiner fruchtbaren Phase... 

Wer Sex hat, kann schwanger werden. Das ist Fakt. Wer das noch dazu in seiner fruchtbaren Zeit macht, spielt ein Spiel mit dem Feuer...

Für Symptome jeglicher Art ist es allerdings noch definitiv zu früh...

Mein Tipp: Beobachte Deinen Zyklus in Zukunft genauer ("immer so in der ersten Woche im Monat" ist nicht wirklich ein Anhaltspunkt, da Zyklusdauer, ebenso wie die Länge der Kalendermonate schwanken - und das nicht zwangsläufig im Einklang!) - falls Du schwanger werden möchtest, ist das nicht unbedeutend und falls Du nicht schwanger werden möchtest, kümmere Dich um eine geeignete Verhütung, falls es dafür nicht bereits zu spät ist.

Falls Deine Periode nicht in den nächsten Tagen auftaucht, kannst Du 19 Tage nach dem fraglichen GV einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest machen.

Antwort
von djNightgroove, 7

"und das Lusttröpfchen merkt er auch immer" ist eine echt dämliche Aussage. Geh zu deinen Eltern, beichte und mache einen Test, wenn du deine Tage nicht kriegst. Darüber hinaus solltest du mit Sex lieber warten, bis du in der Lage dazu bist, Verantwortung zu übernehmen - sprich, dir vor dem Sex über Verhütung Gedanken zu machen und  du nicht mehr so naiv bist zu glauben, dein Freund könnte DAS Lusttröpfchen spüren.


Antwort
von Filou2110, 31

Er bemerkt auch immer den Lusttropfen? o_O Habe ich ja noch nie gehört. warte noch ein paar Tage und mach dann gegebenfalls nen schwangerschaftstest. ungeschützter Geschlechtsverkehr kann  immer zu ungewollten Schwangerschaften führen.  

Antwort
von Max667, 46

HAHAHAHAAHAH ^^ vielleicht warst du ja bissi zu oft bei Megges, aber so schnell merkt man das nicht 

Kommentar von 12LenaaA34 ,

so schnell wird man wirklich nicht dicker

Kommentar von Allyluna ,

Typisch männliche Aussage - vor der Periode fühlt sich "frau" häufig aufgequollen und dick... ist dann natürlich kein Schwangerschaftsanzeichen, aber die Tatsache an sich ist nicht wirklich "lachhaft".

Kommentar von Max667 ,

Du machst bestimmt Spaß auf Parties :)

Kommentar von Allyluna ,

Sicher nur denen, die mir gewachsen sind! ;-)

Antwort
von maddie93, 25

Er merkt den tropfen immer?
Dann bin ich der Weihnachtsmann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten