Frage von juristenkind, 24

Kommen Leute mit dem gleichen Krankheitsbild besser miteinander aus als ein Gesunder und ein Kranker?

Also bei psychischen Krankheiten... Würden sich 2 Psychopathen zB besser verstehen als eine sensible Person und ein Psychopath? Oder würde das dann mehr Probleme geben?

Antwort
von nesi1939, 5

Hallo, ja, auf jeden Fall können zwei mit einer psychischen Krankheit sich besser verstehen, denn beide können sich in den den anderen hineindenken, weil sie eben auch selber so empfinden. Ein sensibler Mensch macht sich zwar die Mühe es zu verstehen, aber es wird ihm niemals gelingen.

Ein psychisch Kranker kann sein  schreckliches Empfinden ja noch nicht mal selber richtig in Worte ausdrücken und sich vor allem auch selber nicht verstehen, wie soll das denn jemals ein Gesunder können. Das Leben ist deshalb für den Kranken mehr els schwierig, denn weil man ihn nicht versteht, gehen viele soziale Kontakte verloren.

Da aber reden sehr wichtig ist und auch gut tut, kann er sich mit jemand, der das gleiche Leiden hat , offen und ohne Hemmumgen austauschen. Ob das Probleme gibt, hängt davon ab, wie jeder mit der Krankheit umgeht. Wenn einer alles tut, was man tun kann, um aus diesem Loch herauszukommen und der andere aber nur negativ eingestellt ist und lieber aufgibt, dann könnte es schon Probleme geben, weil man dann auch wieder runter gezogen wird. Wenn aber beide Positives wollen, können sie sich gegenseitig motivieren.

Antwort
von Findus1209, 7

Ein Psychopat und ein 2. Psychopat würden zwar die Probleme des anderen besser verstehen als wenn einer von ihnen gesund wäre. Aber die Frage ist, ob das überhaupt so gut ist. Gehen wir mal davon aus, dass beide wegen der gleichen Krankheit in Behandlung sind. Das zeigt ja schon, dass sie beide nicht alleine klarkommen und selbst Hilfe brauchen. Wie sollten sie sich gegenseitig aufbauen und helfen (Das ist für mich der Sinn einer Freundschaft) wenn sie sich noch nichtmal selbst helfen können?
Es würden evtl. eine je nach Krankheit (Ich weiß nicht was du hast) noch mehr negative "Energien" entstehen.

Ich hoffe man versteht was ich meine XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten