Frage von BWorld50, 26

Kommen Gesetzliche Themen in der Abschlussprüfung Kaufmann für Büromanagement dran (Ausbildung,Schule,Bildung)?

Meine Frage habe ich schon in der Überschrift gestellt. Kommen Gesetzliche Themen in der Abschlussprüfung Kaufmann für Büromanagement dran? Wozu muss man die lernen? Ich habe mir ein paar Abschlussprüfungsvorlagen angeschaut und da gab es 0 Themen über Gesetzestexte oder Recht und Arbeitsschutz/Urlaubstage etc. ?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

BWorld50

Antwort
von DerHans, 22

Bei der Ausbildung zum Kaufmann (egal in welcher Branche) gehört natürlich das Wissen um das BGB und das HGB und auch Arbeitsrecht ist Inhalt der Ausbildung.

Selbstverständlch sind diese Wissensgebiete auch Gegenstand der Abschlussprüfung.

Kommentar von BWorld50 ,

Vielen Dank für diese Antwort.

Kommentar von BWorld50 ,

Wissen Sie vielleicht  wie man Urlaubstage berechnet? Es gibt da ja irgendwie 2 Varianten. Ich verstehe die aber leider nicht.

Kommentar von DerHans ,

Aus deinem Lehrvertrag müsste hervor gehen, wie viele Urlaubstage dir zustehen. Für ein nicht vollständiges Jahr steht dir für jeden voll gearbeiteten Monat 1/12 des Jahresurlaub zu.

Kommentar von BWorld50 ,

Guten Tag,

danke für diese Info! Nehmen wir an ein Azubi hat Vertraglich 28 Arbeitstage Jahresurlaub hat aber bisher nur 4 Monate gearbeitet. Würde das heißen er hat 28*4 geteilt durch 12 = 9,3 = 9 Tage Recht auf Urlaub? Ohne Samstag und Sonntag gerechnet?

Vielen Dank!!

Kommentar von BWorld50 ,

Oder muss man noch die Sonntage zusätzlich von den 9 Tagen abziehen?

Kommentar von DerHans ,

Das Bundesurlaubsgesetz spricht von 4 WOCHEN. Dabei ist gar nicht darauf eingegangen ob es eine 5- oder 6-Tage-Woche gibt.

Rein rechtlich ist der Samstag immer noch ein regulärer Arbeitstag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community