Frage von Kick20, 47

Kommen feine Kratzer in die Brille wenn ich sie im Technik Unterricht angehalten (Wegen Sägespäne durch schleifen und durch das sägen (Kein Gerät))?

Antwort
von Chefelektriker, 25

Flexen,schleifen,bohren verursachen Kratzer in der Brille,egal ob Gläser aus Glas oder Kunststoff.

Immer eine Schutzbrille tragen,ohne,kann schnell zu Augenverletzungen führen,ja man kann sogar blind werden.

Diese Taucherbrillen,die man über der normalen Brille tragen kann,taugen nichts,die beschlagen sehr schnell.

.Es gibt auch Schutzbrillen in Sehstärke.

Kommentar von Kick20 ,

Wie man kann blind werden wenn man schleift und per Hand sägt ?!

Kommentar von Chefelektriker ,

Wenn Du meinst von Hand sägen und schleifen ist sicher,irrst Du dich gewaltig.Auch von Hand können Splitter ins Auge kommen,ein Volltreffer reicht.Mir schleierhaft,wie man sich so streuben kann,sich eine richtige Schutzbrille anzuschaffen.Sind Dir das deine Augen nicht wert?Ist es Dir egal,ob Du deine Umwelt sehen kannst oder nicht?

Antwort
von 1992peggy, 24

Wenn Du solche Arbeiten durchführen sollst, muss Dir die Schule oder der Arbeitgeber eine geeignete Schutzbrille zur Verfügung stellen.

Es gibt da auch Schutzbrillen, die man über seiner Brille trägt.

Kommentar von Kick20 ,

Also kommen da ohne Brillen Schutz in meine Brillen Gläser Kratzer rein ?

Kommentar von 1992peggy ,

ist zu befürchten, ausserdem schützt Deine Brille nicht ausreichend die Augen. Splitter können von oben, unten und der Seite dennoch zum Auge vordringen. Im günstigsten Fall fängt Dein Brillenglas so einiges ab. Hast Du aber Kunststoffgläser ist die Gefahr des Verkratzens noch mal höher

Kommentar von Kick20 ,

Danke! Ich wusste es jetzt nicht weil meine Mutter sagte ja da kommen Kratzer rein und mein Bruder Nein da kommen keine rein . Denn wenn wir schleifen dann fliegen überall sägespäne rum ! Dann ziehe ich meine brille immer aus wenn ich Technik habe ist ja nicht schädlich für ungefähr 2 Stunden keine Brille auf zu haben (Jede Woche )?

Kommentar von Kick20 ,

und die Schutzbrillen für Brillen Träger sind oben offen kann es dann passieren das von oben sägespäne rein kommen und dann trotzdem die Brille zerkratzen ? Danke im voraus :)

Kommentar von 1992peggy ,

Es schadet nicht, wenn Du Deine Brille ausziehst. Solange Du Kurzsichtig bist und ausreichend siehst. Trotzdem eine Schutzbrille tragen. Ich habe eine noch von meinem Freund, die kann ich über meine Ziehen, die überdeckt komplett die Brille, nur in höhe des Ohrs nicht, aber da gelangen selten Späne hin

Kommentar von Kick20 ,

Was macht es für ein unterschied ob ich kurz oder weitsichtig bin?

Kommentar von Kick20 ,

Von welchen Spänen reden wir jetzt ? Die späne von den Geräten sind schädlich oder (Bei Geräten haben wir immer Schutzbrillen) sind auch die wo man mit der Hand (Laubsäge) sägt

Kommentar von Chefelektriker ,

Arbeitgeber oder Schule muß nicht,für den persönlichen Schutz ist man selbst verantwortlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten