Frage von roger5478, 114

Kommen die sogenannten : Juden . auch in den Himmel?

Antwort
von Awngr, 41

Das kommt darauf an, aus welcher Perspektive du das betrachtest.

In der jüdischen Religion gibt es das Konzept eines Paradieses oder eines glückseligen ewigen Lebens nach dem Tod, daran haben alle teil, Juden oder Nichtjuden, die im Leben überwiegend gewisse Gebote erfüllt haben. Für Juden wären das die 613 Ge- und Verbote der Torah, für Nichtjuden wären das die 7 sogenannten noachidischen Gebote, die laut jüdischer Religion für alle Menschen gelten (das sind so ein paar moralische Grundgebote wie nicht morden, eine Gerichtsbarkeiten haben, etc.).

Die christliche Religion sagt, soviel ich weiss, dass nur Christen "in den Himmel kommen" können, die kommen dafür aber automatisch in den Himmel. Also nach christlicher Auffassung könnten Juden nicht in den Himmel kommen. Wie die Moslems zu dieser Frage stehen weiss ich nicht so genau...

Antwort
von dreamer2016, 42

Jeder soll sein Glauben leben. Es ist doch dann logisch dass nur die Menschen ins Paradies oder ins Himmel kommen die auch den Glauben praktizieren.

Kommentar von roger5478 ,

Kommen atheisten in den Himmel .

Kommentar von peoplelife ,

Atheisten leugnen die Existens von Gott, Jesus, dem Himmel etc.....

Antwort
von Zarra002, 59

Sogenannten? Das Judentum ist genauso eine Religion wie das Christentum, der Buddhismus oder was auch immer und jede Religion hat ihre eigenen Ansichten und Regeln. 

Kommentar von roger5478 ,

wass sind sie denn . nicht . 

Kommentar von roger5478 ,

was bist denn du.

Kommentar von Zarra002 ,

Was meinst?

Antwort
von josef050153, 33

Die Frage, wer in den Himmel kommt, entscheidet ein himmlischer Richter. Der hat uns lediglich geoffenbart, wer allgemein NICHT in den Himmel kommt. Dzu gehören Steine verherende Götzendiener (z. B. Muslime).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten