Frage von Artal, 199

Komme zu schnell beim runterholen?

(13/M) Ich hole mir oft mal einen runter und komme immer sehr schnell. Was soll ich tun...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Charlybrown2802, 140

schau dir dabei keinen p-film an

Antwort
von Unterhosen96, 112

Das ist vollkommen normal, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Aber du kannst mal versuchen, dass wenn du merkst, dass du kommst, du kurz mit den Bewegungen aufhörst und die Erregung etwas abklingen lässt um dann weiter zu machen. Das machst du dann so lange, bis du zum Orgasmus kommen willst.

Antwort
von SaschaL1980, 85

Hallo Artal,

Vielleicht einfach bisschen langsamer machen. Oder kurz vorm Kommen ein paar Sekunden Pause machen und dann weiter. 

So kannst du den Orgasmus eigentlich unendlich rauszögern.

LG Sascha 

Antwort
von Haris187er, 120

Wen du meinst das Das Sperma zu schnell kommt dann ist das normal

Antwort
von alexander13yo, 61

Ich kenne das. Heute kann ich hinauszögern. Lass (vorübergehend) alle Bildchen von Penis und Vagina weg und ändere das Tempo, langsam, schnell, langsam ist besser als durchgehend schnell.

Antwort
von TakeATea, 74

Wenn du viele Pornos guckst oder geguckt hast dann kann das zu einer Erektions'störung' führen

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis, 86

Servus Artal,

Ist doch kein Problem :)

Beim Runterholen soll es ja nur einer Person Spaß machen - nömlich dir, und das tut es ja :o

Du kannst natürlichauch versuchen, die Dauer bis zu einem Orgasmus zu verlängern - die beste Möglichkeit ist dazu bspw. eine Stop & Go - Technik :3

Dabei legst du einfach jedesmal, wenn du merkst, dass du "kurz davor" bist eine kleine Pause ein - und machst dann weiter.

Damit kannst du das eigentlich relativ lang rauszögern :3

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten