Frage von seli988, 54

Komme vom Ex nicht los, nichts hilft?

Hallo :) Ich bin 17 Jahre alt und seit einem Jahr nun nicht mehr mit meinem Ex zusammen. Wir hatten bis vor ein paar Wochen noch so verteilt Kontakt über das ganze Jahr hinweg, weil er mir immer geschrieben hat, getroffen oder so haben wir uns aber nicht. Manchmal denke ich, dass ich es endlich geschafft hab, ihn zu vergessen, wenn ich mit Freunden unterwegs bin, doch kaum wenn ich wieder alleine bin, muss ich weinen, wegen ihn... Er hat mich wirklich total verletzt, aber ich denke wirklich immer an ihn. Ich schaffe es einfach nicht über ihn hinweg zu kommen... Sich mit anderen Jungs ablenken hilft auch überhaupt nicht, weil ich nur ihn will. Könnt ihr mir sagen, was helfen könnte bzw. habt ihr persönliche Erfahrung damit gemacht? Danke im Voraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SmartHelper, 30

Einerseits kannst du die ganze Tipps um ihn zu vergessen, die hier schon geschrieben wurden, beachten, andererseits kannst du ihn aber vielleicht mal sehr lieb anschreiben und ihn um ein Treffen beten. Du musst ihm zeigen wie sehr du ihn liebst, vielleicht trefft ihr euch wieder und werdet wieder glücklich zusammen.

Antwort
von VanessaMJ01, 26

Hallo, ich mach grade die gleiche Situation durch, wenn es dich ein bisschen tröstet:) Ich mag meinen Ex immer noch und leider kann ich dir sagen das es echt schwer ist eine Person zu vergessen die man liebt, aber man kann es schaffen die Person zu vergessen aber du musst es wirklich wollen! Wenn du das nächste mal an ihn denkst dann denk auch dran wie er dich verletzt hat und wie du wegen ihn leiden musstest, Versuch neue Kontakte zu Knüpfen, neue Leute kennen lernen hilft auch und es lenkt dich ab. Und Versuch so viel wie möglich mit deinen Freunden zu Unternehmen und sag dir immer wieder ,,ich komm auch ihne ihn klar" ich weiß das es nicht einfach ist jemanden zu vergessen den man liebt aber man kann es schaffen,es braucht zwar viel Zeit, aber es geht. 

Ich weiß ja nicht warum ihr nicht mehr zusammen seit, aber wenn du es wirklich nicht ohne ihn aushältst und ihn auch nicht los lassen willst dann kannst du versuchen erstmal auf die Freundschaftsschiene zu gehn und dann ihm langsam wieder näher kommen... villt entwickelt er dann auch wieder Gefühle für dich..

LG. Vanessa

Antwort
von YukiLovelace, 27

Brich den Kontakt ganz ab. Du bist gerade in der Phase, in der man nur diesen Kerl will. Das geht vorüber. Ist nicht das, was du hlren willst, schätze ich, aber lass dir Zeit und sei geduldig. Geh normal durch den Tag und versuch, gemeinsame Orte etc zu vermeiden. Das legt sich wieder. Mach viel mit deinen Freunden, fang ein neues Hobby an und lass erstmal die Finger von "Ablenkungs-kerlen" das hilft nicht...
Alles gute <3

Antwort
von Mignon3, 23

Du steigerst dich in etwas hinein. Das darfst du nicht. Er hat dich sehr verletzt, wie du geschrieben hast. Wie kann man so einen Menschen noch lieben? Möchtest du noch einmal von ihm verletzt werden??

Du bist noch sehr jung und wirst schon bald einen anderen netten Jungen kennenlernen, der dich nicht verletzt. Lenke dich ab.

Antwort
von Bubbel91, 25

Das kenn ich nur zu gut... noch heute haben ich sehr guten Kontakt zu meinem ersten freund. Die Verbindung wohl auch bleiben aber dieses Gefühl von ihm nicht los zu kommen hat irgendwann allein aufgehört aber das hat einige Jahre gedauert 😂
Werd dir klar was du möchtest, den Rest wird die zeit regeln.
Wirklich helfen kann dir niemand

Antwort
von SSiMmMone, 25

eine neue, stärkere liebe wird dir helfen; vorher ist es schwer - auch weil er dein erster war?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community